Gedenkfeier in Schloss Hartheim

Podcast
FRF-Info Spezial
  • 20221015_FRF-Info Spezial_Gedenkfeier LGS Hartheim_32-22
    32:22
audio
25:42 Min.
Josef Hader's Filmpremiere: "Andrea lässt sich scheiden"
audio
16:30 Min.
Fraustadt Freistadt – Speakers‘ Corner
audio
08:45 Min.
Das EU-Parlament kann mehr
audio
23:00 Min.
Neuer Name, neue Struktur: "dieziwi" wird zu "füruns"
audio
20:19 Min.
Aiserjugendtheater bringt kritisches Drama
audio
28:25 Min.
Selbsthilfegruppe für chronische Schmerzpatient*innen
audio
28:13 Min.
Filmgespräch "Rickerl - Musik is höchstens a Hobby"
audio
31:37 Min.
30 Jahre EUREGIO - Rückblicke und Ausblicke zur Grenzraumentwicklung
audio
1 Std. 05:44 Min.
Das Menschenmögliche
audio
1 Std. 11:00 Min.
Das Entsetzen hat sich gelegt

Am Samstag den 1. Oktober 2022 fand wie alljährlich die Gedenkfeier für die Opfer der NS-Euthanasie im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim statt.
Konsulentin Dr.in Brigitte Kepplinger, Obfrau des Vereins Schloss Hartheim sprach die Begrüssungsworte, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer kam anschließend zu Wort und die Gedenkrede kam heuer von Dr. in Marianne Schulze, LL.M. Sie ist Expertin für soziale Nachhaltigkeit und Menschenrechte, Vorstandsmitglied Global Initiative on Psychiatry, Gründungsvorsitzende des österreichischen Monitoringausschusses zur Einhaltung der Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Hier hören Sie den Mitschnitt.

Schreibe einen Kommentar