25 Jahre Streetwork Ried

Podcast
So bunt ist das Innviertel
  • 25 Jahre Streetwork Ried
    36:30
audio
52:25 Min.
Ausstellung "BLEIB"
audio
07:27 Min.
Host d'as scha gheat?
audio
43:34 Min.
So bunt is(s)t das Innviertel mit Haubenköchin Viktoria Stranzinger
audio
42:29 Min.
Alles Freaks!
audio
32:30 Min.
Lebenshilfe Arbeitsgruppe
audio
34:35 Min.
Die (andere) weibliche Seite
audio
31:49 Min.
Lebenshilfe Förderbereich
audio
17:32 Min.
LEADER im Gespräch
audio
23:05 Min.
Lebenshilfe Lohnsburger Laden
audio
1 Std. 08:01 Min.
Lebenshilfe Werkstätte in Ried

Christian Fuchsmayer war für das Freie Radio Innviertel bei der Jubiläumsfeier 25 Jahre Streetwork in Ried, welches am 23. und 24. September 2022 stattfand.

Er hat mit den Helferinnen Mark und Barbara, der Streetworkerin Martina aus Perg, dem Amtsleiter der Stadt Ried Herrn Peter Eckkrammer, Melina, Karn und Ömer vor Ort beim Fest gesprochen und Stimmungen und Eindrücke eingefangen.

Zentrale Anlaufstelle für die Jugendlichen in Ried ist seit 24 Jahren Streetworkerin Kerstin Hofstätter. Sie ist Sprachrohr für Jugendliche zwischen und 13 und 25 Jahren. Wie sich Streetwork in den letzten Jahrzehnten verändert hat, was Jugendliche brauchen und wie es ist als „Gast im Lebensraum der Jugendlichen“ zu sein, erzählt Kerstin Hofstätter im Interview mit Christian Fuchsmayer.

Link: https://www.verein-isi.at/streetwork/ried

Schreibe einen Kommentar