KOST.bar, eine FoodCoop stellt sich vor

Podcast
R(h)eingehört
  • KOST.bar
    24:03
audio
07:17 Min.
Mehr Klimaschutz und den Stopp der Tunnelspinne fordern die "Großeltern für Enkelkinder"
audio
02:07 Min.
Veranstaltungstipps vom Spielboden - März 2024
audio
10:57 Min.
Sofortmaßnahmen zur Entlastung der Lustenauer Bevölkerung fordert die Initiative Lebensraum Zukunft Lustenau – Unteres Rheintal
audio
07:48 Min.
Visionen statt Tunnelspinne - Bericht zur Pressekonferenz der Initiative StattTunnel vom 16.2.2024
audio
17:33 Min.
Nie wieder ist Jetzt! Für Demokratie und Menschenrechte! - Sonntagsdemo am 18.2.2024 in Dornbirn - ein Nachbericht
audio
11:54 Min.
Nie wieder ist jetzt! Für Demokratie und Menschenrechte! Sonntagsdemo am 18.2.2024 in Dornbirn, Vorarlberg
audio
11:38 Min.
"Das Fest des Lamms" von Surrealistin Leonora Carrington - aktuell zu sehen im Vorarlberger Landestheater
audio
10:07 Min.
R(h)eingehört Glenn Miller Orchestra
audio
07:10 Min.
Zu jedem Urlaub gehört ein gutes Buch!
audio
50 Sek.
R(h)eingehört - argentinischer Abend in Rankweil

Ernährungssicherheit, Kontakt zwischen ProduzentIn und KonsumentIn, faire Preise, wertvolle Lebensmittel, die möglichst den Kriterien regional, saisonal und bio entsprechen, soziokratische Organisationsstruktur, Vielfalt der Produkte, Reduktion von Verpackungsmüll, Gemeinschaft und Geselligkeit mit Gleichgesinnten, von all diese Themen haben uns die KOST.bar-Mitglieder Axel, Katharina, Laura und Steffie sowie zum Schluss noch Josef erzählt.

Erreichbar ist die Foodcoop KOST.bar per Mail: verein.kostbar@gmx.at

Weitere Infos zum Thema Foodcooperationen gibt es unter www.foodcoops.at

Bilder

Brot
1500 x 2000px

Schreibe einen Kommentar