„Das Ross in der Ackerfurche“

Podcast
Weit und Bewegt
  • WEIT UND BEWEGT_EHMEIER WOLFGANG_November 2022
    59:48
audio
59:49 Min.
Im Planwagen durch das Urgestein
audio
59:54 Min.
Das Halbe-Team Teil 2
audio
59:12 Min.
Das Halbe -Team Teil1
audio
57:32 Min.
AMERIKAS COWBOYS
audio
59:55 Min.
Grenzritt in Freiheit und Freundschaft
audio
59:46 Min.
Bauerngut Sonnleiten
audio
58:44 Min.
Unterwegs mit den sanften Riesen zwischen den Rebstöcken
audio
59:59 Min.
Ein Leben im Rhythmus der Pferde unter freiem Himmel
audio
59:55 Min.
Auf der Suche nach den Wilden Pferden
audio
59:52 Min.
Wandern, Glück und lange Ohren

Arbeitspferde in der modernen Landwirtschaft

Der Einsatz von Arbeitspferden auf bäuerlichen Höfen wird heutzutage oft als romantisch-nostalgisches Relikt vergangener Zeiten wahrgenommen oder belächelt.

Vielen entgeht jedoch, dass Pferde im landwirtschaftlichen Arbeitsprozess seit längerer Zeit wieder vermehrt zum Einsatz komme.

Mit seinen vier Norikern bewirtschaftet Wolfgang Ehmeier das Hödlgut in Oftering. Seine Erfahrung gibt er gerne weiter, in Kursen und in seinem Buch-

-Das Arbeitspferd in der modernen Landwirtschaft.

Die Pferde sind in Punkto Energieeffizienz direkt.

Keine Ölpipelines, keine Batterien, ein einfacher Keislauf von Weide und Tier, lokal und überschaubar.

Eine Sendung aufgenommen beim Pflügekurs Anfang November 2022

Schreibe einen Kommentar