Endlich wieder live – Die Z-Awards der Zawinul Foundation 2022 & „In My Living Room”

Podcast
Music Across
  • 95 Z-Awards 2022 & In My Living Room
    56:57
audio
56:57 Min.
Zappanale 2023 – #4 – Paul Green, Bobby Rausch, Fred Händl, The Furious Bongos, Radz
audio
56:57 Min.
Zappanale 2023 – #3 – Banned From Utopia
audio
56:57 Min.
Elektronische Musik in Österreich – Eröffnung der „Music Lounge“ im Technischen Museum
audio
56:57 Min.
25 Jahre Trumpets in Concert – Leonhard Leeb und Bernhard Macheiner zu Gast im Studio
audio
56:57 Min.
Cello News – Die Cellistin Ursula Erhart-Schwertmann
audio
56:57 Min.
40 Jahre Criss-Cross – Ein Portrait von Adriane Muttenthaler
audio
56:57 Min.
Zappanale 2023 – #2 – Billy Cobham meets Frank Zappa
audio
56:57 Min.
Zappanale 2023 – #1 – Polizei, Prog-Rock und Frank Zappa
audio
56:57 Min.
Künstliche Intelligenz versus Intelligente Kunst – Austrian Composers Day 2023
audio
56:57 Min.
NFTs, Blockchain and all that Music – featuring Mary Jane’s Soundgarden

95. Sendung (Erstausstrahlung: 2. Jänner 2023 bei ORANGE 94.0)

Endlich wieder live – Die Z-Awards der Zawinul Foundation 2022 & „In My Living Room“

Diese Sendung widmet sich den Aktivitäten der Zawinul Foundation for Achievement im Jahr 2022, welches in zweifacher Hinsicht ein besonderes Jahr war. Erstens, weil am 7. Juli dieses Jahres Joe Zawinul seinen 90. Geburtstag gefeiert hätte, und zweitens, weil nach 3-jähriger coronabedingter Pause am 4. Juni 2022 endlich wieder die Feier der Z-Awards im Porgy & Bess stattfinden konnte. Und so wurden diesmal die Preisträger des Vorjahres dem Publikum präsentiert, der amerikanische Gewinner, der 17-jährige Bassist Gabriel Severn und die österreichische Gewinnerin, die 21-jährige Songwriterin Laura Heily. Sie haben jeweils einen mehrwöchigen Aufenthalt in Österreich beziehungsweise in den USA gewonnen. Weiters wurde im Rahmen dieser Feier auch der Educators Award an die Pianistin Akari Komiya von der Joe Zawinul Musikschule Gumpoldskirchen verliehen, und es wurde auch der designierte neue Direktor dieser Musikschule, Tobias Karall vorgestellt, der diesen Posten dann im September 2022 vom langjährigen Direktor Andi Tieber übernommen hat. Und erstmals wurde auch ein Creative Video Award verliehen, an Studentinnen und Studenten der Fachhochschule Sankt Pölten. Überschattet wurde die Feier leider vom Tod des bekannten Schauspielers Frank Hoffmann am 4. Juni 2022, der genau an diesem Tag seinen Livetime Achievement Award entgegennehmen hätte dürfen. Und diese Todesnachricht hat natürlich ganz besonders Tony Zawinul betroffen gemacht, weil der große Jazzfan Frank Hoffmann auch ein sehr guter Freund der Familie Zawinul war, der noch im März 2022 die Begräbniszeremonie von Tony Zawinul’s Bruder, Erich Zawinul, eröffnet hat, der an COVID-19 verstorben ist, und ebenfalls bei der Z-Award Feier gewürdigt wurde.

Im Jahr 2022 hat sich die Zawinul Foundation aber nicht nur mit den Z-Awards beim Publikum zurückgemeldet, sondern es wurden in diesem besonderen Jahr auch eine Reihe von Musikvideos unter dem Titel „In My Living Room“ in den Studios der Wiener Klappe produziert. In diesen Videos haben junge Talente die Möglichkeit sich mit Ihrer Musik und in Interviews mit ihrem Gastgeber zu präsentieren. Mehr Informationen dazu sind auf der Website www.inmylivingroom.net zu finden.

„Music Across“ war sowohl bei der Z-Award Feier als auch bei Produktion von „In My Living Room“ im Juni 2022 dabei, und hat mit Preisträger:innen, Musiker:innen, Kooperationspartner:innen und natürlich auch dem Mastermind Tony Zawinul gesprochen. Zu diesen Interviews mit Tony Zawinul, Tobias Karall (Direktor der Joe Zawinul Musikschule Gumpoldskirchen), Akari Komiya (Pianistin an der Joe Zawinul Musikschule Gumpoldskirchen), Christoph Huber (Porgy & Bess), Michael Iber (Professor an der Fachhochschule Sankt Pölten), Gabriel Severn (US Z-Award Gewinner), Vivien Severn (Mutter von Gabriel Severn), Laura Heily (österreichische Z-Award Gewinnerin), Lou Asril, Philip Woloch (Phil), Timmi Grohs (Kernfusion) sind in dieser Sendung Live-Musik von den Z-Awards und Performances von „In My Living Room“ zu hören.

Musik:

Zawinul Youth Jam Band, Walk Tall (Joe Zawinul), Z-Awards 2022

Zawinul Youth Jam Band, Mercy, Mercy, Mercy (Joe Zawinul), Z-Awards 2022

Gabriel Severn & Kernfusion, Kickstart (Gabriel Severn), In My Living Room 2022

Laura Heily, Where We Gonna Go (Laura Heily, Rob Agostine, Maria Kheyfets), In My Living Room 2022

Lou Asril, Heaven (Lou Asril, Thomas Bernhard, Zebo Adam), In My Living Room 2022

Phil, Sometimes A Show (Philip Woloch), In My Living Room 2022

Kernfusion, saiiku (Timmi Grohs), In My Living Room 2022

Gestaltung, Am Mikrofon, Tontechnik & Produktion: Gernot Friedbacher

Schreibe einen Kommentar