Treffpunkt der Welt: die Engerthstraße

Podcast
Gitti – das Grätlzradio aus dem 20.
  • 14 gitti engerthstr final
    57:50
audio
57:39 Min.
In fremden Betten
audio
57:03 Min.
Gitti goes Crime!
audio
57:20 Min.
Sondersendung: Gitti fährt nach Mordor
audio
57:20 Min.
Brigittenauer Frauenleben
audio
57:47 Min.
Sport
audio
56:00 Min.
Auf den Spuren der Radiogeschichte
audio
56:51 Min.
Brigittenauer Nächte sind lang
audio
56:59 Min.
Der Allerheiligenplatz in Zwischenbrücken
audio
57:32 Min.
Lebenslinien – Brigittenauer Beraterinnen
audio
57:52 Min.
Schreiben in der Vorstadt

Bei unserer aktuellen Entdeckungsreise durch die Engerthstraße fällt eines auf: die breite Alleestraße – gesäumt von Gemeindebauten – verfügt über keine Hausnummer 1 und erinnert an Berlin. Bunt und vielfältig sind die Geschäfte und Institutionen, die wir hier antreffen. Neben jeder Menge Style und Design treffen wir auf unterschiedliche Generation-Gaps, Animallovers und Pflanzenliebhaber:innen.

Sgraffito „Brigittakirtag“ von der Künstlerin Hermine Aichenegg, https://austria-forum.org/af/Bilder_und_Videos/Bilder_Wien/1200/6998

Jugendzentrum Base20, Engerthstraße 78-80 https://www.jugendzentren.at/standorte/base20/

Friseur:innen von Salon Stern und Salon Eseli

Pensionistenklub Engerthstraße 87-89, https://kwp.at/pensionistenklubs/clubs/engerthstrase-87-89/

Alik Malaiev von Gringo – Westernshop, Engerthstraße 100, https://www.facebook.com/westernshop.gringo/

Healing Leaf Hanfshop, Engerthstraße 108, https://www.healing-leaf.at/

Änderungsschneiderei Hertha Eipeltauer, Engerthstraße 120

Tien Yin Ho, Restaurant Shanghai Haus, Traisengasse 21, https://www.shanghai-haus.at/

Design in Gesellschaft und Ateliergemeinschaft, Engerthstraße 124 https://designingesellschaft.at/

 

Sebastian Janata, Bandmitglied von „Ja, Panik“ und  „Worried Man & Worried Boy“

Schreibe einen Kommentar