Das Styrian Klezmore Orchestra

Podcast
Das rote Mikro: Musikerportraits
  • 230227 styrian klezmore orch
    59:58
audio
59:58 Min.
Portrait Bernd Kohlhofer, Akkordeonist
audio
59:58 Min.
Clementine Fuchs, Dirigentin und Geigerin
audio
59:58 Min.
Simon Reithofer, Gitarrist. Ein Portrait
audio
59:58 Min.
Das folk.art Festival 2023
audio
59:58 Min.
Clarence Wolof & The Passengers
audio
59:58 Min.
20 Jahre Son of the Velvet Rat
audio
59:58 Min.
Piano und Akkordeon: Desustu
audio
59:58 Min.
Herr Lugus in Amerika (Teil 2)
audio
59:58 Min.
Herr Lugus: Graz - New York - Las Vegas

Zu den Personen: Der Klarinettist Moritz Weiß und der Akkordeonist Ivan Trenev, beide jung, klassisch ausgebildet und bereits mehrfach ausgezeichnet, lieben Tango, Klezmer und traditionelle Musik aus Osteuropa. Nach vielen Konzerten und mehreren Veröffentlichungen gründeten sie 2021 den gemeinnützigen Verein Styrian Klezmore, dessen Herzstück das Styrian Klezmore Orchestra ist. Das vielköpfige Ensemble widmet sich in variabler Besetzung dem Klezmer und der Musik aus Ost- und Südosteuropa in neuen, frischen Arrangements. Ende 2022 ist das Debütalbum des Orchesters erschienen. The Bigger Picture enthält hin- und mitreißende Stücke aus ihrem musikalischen Kosmos und zeigt eindrücklich, was die jungen Leute alles können.

Sendungsinhalt: Moritz Weiss und Ivan Trenev erzählen von ihren musikalischen, pädagogischen und organisatorischen Aktivitäten und stellen die Stücke ihrer Orchester-CD vor.

Weitere Informationen: Das Album im Artistcamp und auf youtube , Musikvideos gibt es u.a. aus dem Grazer Minoritensaal und aus dem Babenbergerhof,  Interview im Magazin mica, 8.11.2022 , Radioportrait Das Moritz Weiß Klezmer Trio (22.1.2018)

Schreibe einen Kommentar