„Klimalethargie is nix für mi!“

Podcast
FRF-Info
  • 20230302_Info_Klimaläuten vorm Landhaus_18-51
    18:51
audio
12:49 Min.
35 Jahre Brauhausgalerie Freistadt
audio
04:23 Min.
NEU: Workshop Interviewtechniken im FRF
audio
09:32 Min.
Erste Freistädter Sozialmesse am 24.5.2024
audio
13:28 Min.
Zukunft:Klima - zwischen Hysterie & Leugnung
audio
06:12 Min.
Ich suchte das Leben - Festabend zu Ehren Brigitte Schwaiger
audio
04:18 Min.
Girls Days im JUZ Freistadt
audio
08:58 Min.
Tischlereitechnikerinnen beim Biermeier
audio
11:13 Min.
DORFTV: Medien.Partizipation.Demokratie
audio
10:25 Min.
Frauenkulturmonat März - Ankündigung Lesung: "Männer töten"
audio
06:59 Min.
Audioschnitt lernen wie ein Profi!

Mitglieder vom ÖBV – der österreichische Kleinbäuer:innen Verein, La Via Campesina und Farmers for Future kritisieren die derzeitige Agrarpolitik angesichts der Klimakrise, machen auf ihre Forderungen aufmerksam und setzen ein Zeichen für kleinbäuerliche Landwirtschaft die das Klima schützt! Ab dem 1.März wird täglich um 5 nach 12:00 Uhr mittag vor dem Landhaus in Linz, kräftig mit Kuhglocken geläutet. Für alle Bäuerinnen und Bauern, die spüren: So kann es nicht weitergehen! Für alle Konsumentinnen und Konsumenten, die sich gesunde Lebensmittel aus einer intakten Umwelt erwarten! Für die nächsten Generationen, für deren Anrecht auf eine lebenswerte Welt! Ihr Slogan „Klima-Lethargie is nix fia mi!“

Nähere Informationen zur Aktion unter www.viacampesina.at/klimalauten-linz
Foto La Via Campesina

Schreibe einen Kommentar