Liebes:leben – VOR ORT 202

Podcast
VOR ORT – Ansichten, Einsichten und Aussichten
  • Symphonik
    59:48
audio
13:48 Min.
Martin Gstöttner, AUGE/UG - AK-Wahl 2024 - Kurzbeitrag FROzine
audio
59:49 Min.
Arbeiterkammerwahl Oberösterreich, AUGE/UG - 05.-18.03.2024 - VOR ORT 221
audio
59:57 Min.
Studium "Sprache - Wirtschaft - Kultur" - VOR ORT 220
audio
1 Std. 05 Sek.
EU Projekt "Psychische Gesundheit" - VOR ORT 219
audio
11:35 Min.
Migration und Zuwanderung - Sozialfall Sozialstaat Dr. Erhard Prugger
audio
1 Std. 30 Sek.
This Is America - VOR ORT 218
audio
59:44 Min.
100 Jahre Hausruckchor - VOR ORT 217
audio
59:33 Min.
100 Jahre Hausruckchor - VOR ORT 217
audio
59:49 Min.
Sozialfall Sozialstaat - VOR ORT 216
audio
1 Std. 07 Sek.
Update zur "Letzten Generation" - VOR ORT 215

In meinem 202. VOR ORT Beitrag, spreche ich mit der Dokumentarfilmerin Carola Mair aus Attnang-Puchheim über ihren Film „Liebes:leben“, in welchem es um häusliche Gewalt an Frauen geht. Generell nimmt sie sich in ihren Dokumentarfilmen um Themen wie Menschenrechte, Toleranz und Diversität an – Inhaltliche Schwerpunkte besetzt sie dabei oft mit der Lebenssituation von Kindern und Frauen. Ich selbst habe mir den Film am 31. Jânner 2023 im Kino Lenzing angesehen – eingeladen hatten dazu die SPÖ Frauen des Bezirkes Vöcklabruck … im Anschluss an den Film gab es noch eine lebhafte Diskussion.

Christian Aichmayr

Schreibe einen Kommentar