SennerInnen und HirtInnen – werden NEU an der LSF Grabnerhof in Admont ausgebildet

Podcast
Freequenns Infopoint
  • SennerInnen und HirtInnen – werden NEU an der LSF Grabnerhof in Admont ausgebildet
    25:24
audio
14:25 Min.
Ausstellungseröffnung - Peter Mairinger "vom LAUT und LEISE der FARBEN"
audio
25:15 Min.
Neuer Einsatzstützpunkt - Wasserrettung Liezen
audio
10:43 Min.
Steirische SPÖ EU-Kandidatin Elisabeth Grossmann in Liezen
audio
27:07 Min.
Pflegeverband Liezen - Eröffnung des neuen Tageszentrums
audio
46:32 Min.
Frauen und Führung
audio
42:31 Min.
Infopoint_ Walter Thorwartl
audio
42:40 Min.
Diagnose Endometriose
audio
42:53 Min.
"Schmerzen als Wegweiser"
audio
18:48 Min.
Viele „Raucherkarrieren“ starten bereits im Teenageralter
audio
43:13 Min.
Infopoint_Kino Gröbming Lucas & Serverin

Die Schülerzahl an der „Landwirtschaftlichen Fachschule“ Grabnerhof in Admont steigt kontinuierlich an. Waren es 2015 noch  98 Schülerinnen und Schüler, so sind es aktuell 142. Verantwortlich dafür ist auch ein wachsendes schulisches Angebot, wie der neue geschaffene Ausbildungszweig

„Alpung und Behirtung“.

Die zukünftigen SennerInnen und HirtInnen erhalten eine sehr praxisorientierte Ausbildung. Direktor Ing. Christian Forstner von der Landwirtschaftlichen Fachschule Grabnerhof und seine Schülerinnen und Schüler stellt uns den neuen Lehrgang vor.

Schreibe einen Kommentar