Im Rampenlicht #2: Nina Simone und Schwestern

Podcast
X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!
  • 08032023_Im Rampenlicht no2 Nina Simone
    60:03
audio
1 Std. 20 Sek.
Im Rampenlicht #5: Françoise Cactus & Les Reines Prochaines
audio
59:37 Min.
10 Jahre Verein intergeschlechtlicher Menschen Österreich (VIMÖ) - eine Bestandsaufnahme
audio
1 Std. 01:31 Min.
Listen To The Female Artists "Helga Schager im Porträt" - 40 Jahre KUNST
audio
1 Std. 05 Sek.
„Zwei Stimmen vereinen sich zu einer gemeinschaftlichen Wanderung“ – Duette
audio
59:55 Min.
in memoriam GABRIELE HEIDECKER zum 16. Sterbetag
audio
59:56 Min.
Frau.Macht.Film | »#MeToo und was dann?« | Podiumsdiskussion 2023
audio
1 Std. 41 Sek.
Im Rampenlicht #4: Tribut To Luise F. Pusch & Lann Hornscheidt
audio
1 Std. 17 Sek.
Tribut To Shelly Thunder & Little Simz
audio
59:38 Min.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA" 2024 - Kategorie feministische Kulturpolitik ergeht an: 25 Jahre FIFTITU%
audio
1 Std. 03 Sek.
Der Würdigungspreis „APPLAUSIA" 2024 - Kategorie Frauen im Kunst- und Kulturbereich ergeht an: Therese Eisenmann

Was am 8. März 2022 begann, wurde genau ein Jahr später fortgesetzt.

Wichtige Personen bekommen einen exklusiven Platz auf der Radiobühne und stehen für diese Zeit im Rampenlicht.

Am Internationalen Frauentag 2023 haben wir die talentierte Musikerin und Aktivistin in der schwarzen Bürgerrechtsbewegung Nina Simone (Eunice Kathleen Waymon), die am 21.2.2023 ihren 90ten Geburtstag gefeiert hätte, ins Rampenlicht gestellt.

Die Sängerin Miriam Makeba (“Mama Afrika”) und die „Queen of Soul“ Aretha Franklin teilen sich die Bühne mit Nina Simone !

Dazu natürlich großartige, passende Musik !

live im Studio: Helga Schager und Michaela Schoissengeier

Schreibe einen Kommentar