Eine Million EU-Bürger:Innen fordern eine „bienenfreundliche“ Landwirtschaft

Podcast
Freequenns Infopoint
  • Eine Million EU-Bürger:Innen fordern eine „bienenfreundliche“ Landwirtschaft
    12:49
audio
14:25 Min.
Ausstellungseröffnung - Peter Mairinger "vom LAUT und LEISE der FARBEN"
audio
25:15 Min.
Neuer Einsatzstützpunkt - Wasserrettung Liezen
audio
10:43 Min.
Steirische SPÖ EU-Kandidatin Elisabeth Grossmann in Liezen
audio
27:07 Min.
Pflegeverband Liezen - Eröffnung des neuen Tageszentrums
audio
46:32 Min.
Frauen und Führung
audio
42:31 Min.
Infopoint_ Walter Thorwartl
audio
42:40 Min.
Diagnose Endometriose
audio
42:53 Min.
"Schmerzen als Wegweiser"
audio
18:48 Min.
Viele „Raucherkarrieren“ starten bereits im Teenageralter
audio
43:13 Min.
Infopoint_Kino Gröbming Lucas & Serverin

Im Europaparlament gab es Ende Jänner eine gemeinsame öffentliche Anhörung der Ausschüsse für Landwirtschaft und Umwelt  zum Thema „Rettet Bienen und Landwirte! Auf dem Weg zu einer bienenfreundlichen Landwirtschaft und für eine gesunde Umwelt“.

Nicht ganz freiwillig, Druck kam hier von einer EU-weiten Bürgerinitiative.

Über eine Million Europäer:Innen fordern ein Ende von Pestiziden in der Landwirtschaft und die Unterstützung der Bauer:Innen bei der Umstellung auf eine ökologische Landwirtschaft.

Schreibe einen Kommentar