interview mit der buergerplattform „steinhof erhalten“

Podcast
trotz allem
  • interview 120726
    04:54
audio
57:00 Min.
Ostumfahrung: „Pressekonferenz der Tiere“ kündigt Hainburg 2.0 an
audio
56:59 Min.
Radprotest gegen Massen-Fällungen von Bäumen für A4-Sanierung vom 13.4.2024
audio
56:57 Min.
Die Ressourcen sind aus - was jetzt?
audio
57:00 Min.
Nein zu einer S8 Marchfeldschnellstraße! Frühdemo vor dem Bundesverwaltungsgericht anläßlich der Naturschutzverhandlung am 19.3.2024
audio
57:00 Min.
Pacewave Festival - 1.April: Ostermarsch ab Schwechat und Lichtermeer am Heldenplatz
audio
57:00 Min.
Schuhmeierplatz Straßenfest für den Erhalt des Lebensmittelrettungs Drehkreuz Eco Ufo
audio
56:59 Min.
Pressekonferenz und Führung durch die neue Protestarchitekturausstellung im Museum für Angewandte Kunst in Wien
audio
1 Std. 03:45 Min.
"PROTEST/ARCHITEKTUR. Barrikaden, Camps, Sekundenkleber" Neue Austellung im MAK - Interview mit Kuratoren Oliver Elser & Sebastian Hackenschmidt
audio
57:00 Min.
Geleakt: Massenbaumfällungen entlang des Donaukanals/der A4 - Pressekonferenz vom 24.1.2024
audio
56:59 Min.
Freies Donaufeld statt Betonierwahn - Reportage von der DoSama Kundgebung

am 2012 07 26 fand im jonasreindl (schottentorpassage in wien) eine kundgebung der buergerplattform „steinhof erhalten“ statt. herby loitsch interviewte einen aktivisten. es scheint sich auch hier wieder zu bestaetigen, demokratische mitbestimmung wird von den regierenden im besten fall als stoerung betrachtet. leider zeigen sich auch die gruenen da von ihrer undemokratischten seite.

 

siehe auch:

http://www.wien.gv.at/umwelt/wald/erholung/steinhof.html

http://m1.krone.at/krone/S150/object_id__299415/hxcms/rssmobile.html

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar