„Junger“ – Es rockt aus dem Innviertel – VOR ORT 208

Podcast
VOR ORT – Ansichten, Einsichten und Aussichten
  • JUNGER - Ein Portrait
    59:45
audio
1 Std. 02 Sek.
Sprachinsel Sauris / Zahre im Friaul - VOR ORT 222
audio
13:48 Min.
Martin Gstöttner, AUGE/UG - AK-Wahl 2024 - Kurzbeitrag FROzine
audio
59:49 Min.
Arbeiterkammerwahl Oberösterreich, AUGE/UG - 05.-18.03.2024 - VOR ORT 221
audio
59:57 Min.
Studium "Sprache - Wirtschaft - Kultur" - VOR ORT 220
audio
1 Std. 05 Sek.
EU Projekt "Psychische Gesundheit" - VOR ORT 219
audio
11:35 Min.
Migration und Zuwanderung - Sozialfall Sozialstaat Dr. Erhard Prugger
audio
1 Std. 30 Sek.
This Is America - VOR ORT 218
audio
59:44 Min.
100 Jahre Hausruckchor - VOR ORT 217
audio
59:33 Min.
100 Jahre Hausruckchor - VOR ORT 217
audio
59:49 Min.
Sozialfall Sozialstaat - VOR ORT 216

Die Band „Junger“ hat bisher zwei Longplayer produziert, mit Jänner 2022 meldeten sie sich mit der CD „Kein Land in Sicht“, jetzt aktuell ist auf Vinyl „Wellenreiter“ erschienen, am 28. April 2023, gab es ein Live-Release-Konzert im Rieder KiK, wo ihr Wellenreiter vorgestellt wurde.

Es sind vier Freunde, die sich zusammengefunden haben um gemeinsam das zu machen, was ihnen im Blut und im Herzen liegt: Auf das, was ihr Leben kreuzt und sie im Alltag wahrnehmen und bewegt, was sie erfahren und verarbeiten, mit Rockmusik zu antworten. Und wenn bei Live-Konzerten der Funke gesprungen ist, dann wird das auch körperlich abgearbeitet und es bedarf keines Fitness-Studios, um dann Schweiß fließen zu lassen. Im heutigen Portrait von Junger sind auch 7 Musiknummern zu hören.

Aktuelle Informationen über JUNGER kann man auf ihrer Webseite unter https://jungerband.com/ nachlesen.

Christian Aichmayr

0 Kommentare

    • Liebe Karin, ich habe erst heute Deinen Kommentar entdeckt. Danke, freut mich. Als Radiosendungsmacher erlebe ich mich im Regelfall sehr einsam, es gibt kaum Rückmeldungen. Ein gutes 2024iger, liebe Grüße, Christian

      Antworten

Schreibe einen Kommentar