Framing – sprachliche Einrahmung

Podcast
COMMITed – Kritische Medienkompetenz im Fokus
  • Framing - die sprachliche Einrahmung
    23:48
audio
26:55 Min.
Nach Corona - Reflexionen für zukünftige Krisen
audio
22:54 Min.
MeDeMap – Mapping Media for Future Democracies
audio
23:58 Min.
Globales Lernen in der Erwachsenenbildung
audio
26:29 Min.
8. März-Special: Der Frauen*status global betrachtet
audio
28:22 Min.
European Excellence Exchange in Journalism
audio
26:51 Min.
Das Radio: Ein Jahrhundert, das informiert, unterhält und bildet.
audio
29:38 Min.
Post-Truth-Zeitalter: Woran glauben wir?
audio
23:01 Min.
Freier Journalismus hat eine Zukunft!
audio
26:26 Min.
Der Versuch, die Welt zu verstehen.
audio
24:21 Min.
Demokratie- und Wissenschaftsvertrauen in Krisenzeiten

Framing ist spätestens seit Elisabeth Wehlings Buch „Politisches Framing“ im deutschsprachigen Raum bekannt. Beim Framing handelt es sich u.a. um die strategische Rahmung von Themen durch Kommunikator*innen und deren Deutungshoheit. Die Autorin schreibt: „Der größte Erfolg dieses Buches wäre, wenn der eine oder die andere unter den Lesern (sic!) nach seiner Lektüre die eigene Wahrnehmung und Sprache nachhaltig hinterfragen und sich kritisch mit scheinbar allgemeingültigen Frames auseinandersetzen würde.“

Edma Ajanovic erklärt im Gespräch mit Tania Napravnik, wie Sprache strategisch in Politik und Medien eingesetzt wird (Framing). Daraus geht hervor, wie kommunikative Strategie einzuordnen ist und wie sie sinnvoll im eigenen Kommunikationsbereich genützt werden kann.

Interviewpartnerin:

Edma Ajanovic ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Europapolitik und Demokratieforschung und Lehrgangsleiterin des Lehrgangs Politische Kommunikation an der Universität für Weiterbildung Krems. Sie hat an der Universität Wien im Fachbereich Politikwissenschaft promoviert. In ihrer Dissertation untersuchte sie Rassismus als Wissens- und Machtkomplex in Österreich. In ihrer aktuellen Forschung beschäftigt sie sich mit „Anti-Gender“-Diskursen.

Musik:

Snijeg Pade Na Behar – Na Voće

Savages – Surrender (Trentemøller Remix)

© Privat

Schreibe einen Kommentar