#1 Siegfried „Sigi“ Meschnig

Podcast
Talk & Songs – Innviertler Sportler und Sportlerinnen ganz persönlich
  • Sigi Meschnig
    57:30
audio
3 Std. 24:04 Min.
#46 Derby FC Andorf und SK Schärding
audio
1 Std. 03:34 Min.
#45 Die letzten "Wikinger"
audio
1 Std. 10:39 Min.
#44 Fußballwunder Esternberg Teil 2
audio
52:28 Min.
#43 Fußballwunder Esternberg Teil 1
audio
1 Std. 04:16 Min.
#42 Dominik Reinthaler und Daniel Peer
audio
55:51 Min.
#41 Andreas Riedl
audio
34:36 Min.
#40 Martin Kühr
audio
47:23 Min.
#39 Semi Duru
audio
1 Std. 14:36 Min.
#38 Unterhaus-Spezial #2
audio
1 Std. 02:48 Min.
#37 Samuel Sahin-Radlinger

Talk & Songs – Innviertler Sportler und Sportlerinnen ganz persönlich

Hallo und servus liebe Hörer! In dieser Sendereihe spreche ich, Mario Friedl, mit Innviertler-Sportler und Sportlerinnen über ihr Leben – aber auch über ihren Musikgeschmack.

Folge 1: Siegfried Meschnig: „Mir war eigentlich klar, dass ich das nicht überleben werde“

In dieser Folge mit Siegfried „Sigi“ Meschnig aus Utzenaich. „Nach 34 Jahren noch immer so fit zu sein und Sport machen zu können, ist das schönste Geschenk überhaupt“, sagt Meschnig, der im April bei der Weltmeisterschaft für Transplantierte in Australien am Start war. Im Alter von zehn Jahren wurden im eine Lunge und ein Herz transplantiert.

Alle Folgen im Überblick

Schreibe einen Kommentar