Kaanthina – Katharina Kurz und Anna Schnegg

Podcast
All That Jazz
  • all_that_jazz_2023-09
    59:00
audio
1 Std. 00 Sek.
Neues aus meiner Sammlung
audio
1 Std. 00 Sek.
Kontrabassist Walter Singer
audio
1 Std. 00 Sek.
Der Schlagzeuger Raffael Auer
audio
1 Std. 00 Sek.
Die Saxofonistin Christina Nessmann
audio
59:00 Min.
Rita Goller und das 1. Frauen-Jazz-Orchester Österreichs
audio
59:00 Min.
Der Pianist Felix Niederstätter und der Gitarrist Raphael Niederstätter (Trio FÖN3)
audio
59:00 Min.
Die Saxofonistin Hannah Lhotta
audio
1 Std. 00 Sek.
Hannes Riepler - ein Tiroler in London
audio
1 Std. 00 Sek.
Der Gitarrist, Komponist und Produzent Christian Hauser

Die Trompeterin Katharina Kurz und die Pianistin Anna Schnegg
KAANTHINA – kreativ im Kwartett

Gegründet wurde Kaanthina als Duo vor etwa 2 Jahren von Trompeterin Katharina Kurz, die kürzlich ihre Ausbildung im Jazzlehrgang am Konservatorium in Innsbruck abgeschlossen hat, und der Pianistin Anna Schnegg, die einander auch als Vokalistinnen und bei der Komposition gut ergänzen. Vor ca. einem Jahr wurde die Band durch den Bassisten Darko Peranovic und den Schlagzeuger Urban Ihrenberger zum Quartett erweitert und hat im August ihr Debüt-Album „Shape of Mind“ vorgestellt.

Darauf zu hören sind 11 Stücke, welche unterschiedlicher nicht sein könnten: mit Jazz, Reggae, Funk, Latin oder Bebop – geschrieben und gespielt wird einfach das, was raus will! Ausgehend von den selbstgeschriebenen Texten entstand Musik, die trotz ihrer großen stilistischen Bandbreite dennoch die unverkennbare Handschrift von Kaanthina trägt.

Die Musik in der Sendung besteht ausschließlich aus Eigenkompositionen von Katharina Kurz und Anna Schnegg und sind bis auf das Schlussstück auf der neuen CD vertreten.

Schreibe einen Kommentar