Bewegungsrevolution in der Steiermark

Podcast
Freequenns Infopoint
  • FQ_Bewegungsrevolution
    22:11
audio
25:01 Min.
Wie ticken unsere Lehrlinge?
audio
20:06 Min.
EUROPATAGE / HBLFA Raumberg Gumpenstein - "Mit Vision und Innovation in eine Klimafreundliche Zukunft“
audio
04:23 Min.
Women*s Action Forum Styria
audio
23:30 Min.
Besatzungskinder
audio
42:25 Min.
INFOPOINT: Gert Planitzer & Krampus
audio
20:36 Min.
20. November - Internationaler Tag der Kinderrechte - Steirische Kinderrechte-Woche
audio
02:46 Min.
11.11.23, 11:11 Uhr - Faschingsbeginn in Liezen mit der Übergabe des Rathausschlüssels
audio
31:39 Min.
INFOPOINT: Manuel Noe
audio
08:16 Min.
Halt gegen Gewalt
audio
10:32 Min.
WAF Liezen

Die Revoluzer sind  der Gesundheitsfonds Steiermark in Kooperation mit den Sportdachverbänden ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION.

Ziel ist es, dass sich die Steirerinnen und Steirer im Alltag mehr bewegen und damit zu mehr Lebensjahren in körperlicher Gesundheit kommen. Ziel ist es nicht uns alle zu Spitzensportlern zu machen.

Wir alle, Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Gemeinden sind aufgefordert bei dieser Bewegungsrevolution mitzumachen, jede und jeder kann sich Mitmachprojekte überlegen und unter der Internet-Adresse www.diebewegungsrevolution.at einreichen und sich

€ 2000,- an Förderung für sein Projekt abholen.

VP-Gesundheits-Landesrätin Juliane Bogner-Strauß und SP-Klubobmann Hannes Schwarz haben die Bewegungsrevolution zu uns in den Bezirk Liezen an den Ödensee in Bad Mitterndorf gebracht.

Schreibe einen Kommentar