LIMO-Mitfahrbörse der 2. Versuch – mit der neuen Mobilitätsapp – Gemeinsam fahren statt einsam fahren

Podcast
Freequenns Infopoint
  • FQ_LimoApp
    32:31
audio
44:30 Min.
Infopoint zum Thema Persönlichkeitsentwicklung
audio
44:24 Min.
Infopoint Die Lebenshilfe Liezen zu Gast bei Radio Freequenns
audio
25:01 Min.
Wie ticken unsere Lehrlinge?
audio
20:06 Min.
EUROPATAGE / HBLFA Raumberg Gumpenstein - "Mit Vision und Innovation in eine Klimafreundliche Zukunft“
audio
04:23 Min.
Women*s Action Forum Styria
audio
23:30 Min.
Besatzungskinder
audio
42:25 Min.
INFOPOINT: Gert Planitzer & Krampus
audio
20:36 Min.
20. November - Internationaler Tag der Kinderrechte - Steirische Kinderrechte-Woche
audio
02:46 Min.
11.11.23, 11:11 Uhr - Faschingsbeginn in Liezen mit der Übergabe des Rathausschlüssels
audio
31:39 Min.
INFOPOINT: Manuel Noe

LIMO steht für „Liezen mobil“ und ist die kostenlose Mobilitätsapp für den gesamten Bezirk Liezen. Ob Fahrrad, Bus, Bahn, Leihauto, Taxi oder Mitfahrgelegenheit, LIMO zeigt wie man sich CO2-schonend fortbewegen kann.

Die regionale Mobilitätsapp bietet auch eine eigene Mitfahrbörse. Um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen, der liegt derzeit bei 600 Nutzern, wurde die Mobilitäts-APP von der RML neu überarbeitet, benutzerfreundlicher gestalten und mit neuen Features, wie dem „Geencent“, versehen.

Die RML Geschäftsführerin, Dr. EVA Stiermayr, und die RML Projektmanagerin, Claudia Plank, haben die Neue Limo-APP am Freitag, den 15. September, auf Schloss Trautenfels vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar