Angekommen im Pinzgau: Michael Metelka

Podcast
Treffpunkt Pinzgau
  • Interview Metelka
    29:35
audio
18:32 Min.
800 Jahre Pinzgau bei Salzburg
audio
42:42 Min.
Offene Studiotür bei Radio Pinzgau
audio
29:26 Min.
Wie Männer gute Väter werden
audio
31:52 Min.
HERZzeit. Singles on air #03. Kennenlernen über beide Ohren mit Eva
audio
29:26 Min.
Singendes Musikum
audio
20:34 Min.
Wir sind schwanger. Was nun? Der pepp-Expertinnen-Talk
audio
59:22 Min.
Pinzgauer Generationen-Talk
audio
59:25 Min.
KulturLeinwand#02: Hip Hop Made in Austria
audio
59:25 Min.
Wer war Anton Wallner?
audio
59:27 Min.
HERZzeit. Singles on air. Kennenlernen über beide Ohren mit Eva#02

Der 74-jährige Wahl-Saalfeldener Michael Metelka war in seinem Leben viel unterwegs. Nach Kindheit und Jugend in Wien, einer abgebrochenen Lehre, verschiedenen Jobs – unter anderem als Spediteur im Irak und in Skandinavien – verschlug es ihn schließlich in den Pinzgau. Im Interview erzählt er, wie es dazu kam und wie er es geschafft hat, trotz einiger Widrigkeiten sein Leben  in eine kleine Erfolgsgeschichte zu verwandeln. Unter dem Titel „Tiny Nut-Stories“ hat er 2021 ein Buch mit autobiografischen Kurzgeschichten veröffentlicht. Eine Sendung von Johann Eder.

Tiny Nut-Stories

Schreibe einen Kommentar