Ist Wasserkraft wirklich Teil der Lösung?

Podcast
VON UNTEN im Gespräch
  • 23_09_25_VUiG
    59:36
audio
53:53 Min.
90 Jahre Februarkämpfe – Ein Rundgang in Gösting und Lend
audio
54:07 Min.
„Man wollte uns mit den Razzien sagen: Ihr seid hier nicht gewollt“ – Die Operation Luxor
audio
53:29 Min.
Warum fliehen Menschen aus der Türkei? - Charity Podcast von Coloradio
audio
55:21 Min.
„Für Pessimismus ist es zu spät“ – Helga Kromp-Kolb
audio
59:13 Min.
Mord an Mouhamed Lamine Dramé – 5 Polizist:innen vor Gericht
audio
54:22 Min.
Die Währung einer sozialen Bewegung ist die Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit – Aktivist*innen über Arbeitsweisen, Visionen und Realität
audio
57:17 Min.
Abolish The Police | Antifa News
audio
59:35 Min.
Arbeitsunrecht FM – Radio Dreyeckland
audio
50:12 Min.
Antisemitismus in der palästinensischen Nationalbewegung
audio
51:59 Min.
Rückblick Zukunftswerkstatt Community Media in Halle

Heute hört ihr einen Schwerpunkt zu Wasserkraft.
Unsere Kolleg:innen von Radio Corax haben währendi ihrer Redaktionsreise nach Graz mit Huchenfranz über die Mur und Wasserkraft gesprochen. Unter anderem ging es um den vom Aussterben bedrohten Fisch „Huchen“ und den Auwirkungen, die Wasserkraft für die Artenvielfalt im Fluss hat. Die Tagesaktuelle Redaktion von Radio Corax kam mit dem lokalen Umweltschützer „Huchen“ Franz Keppel ins Gespräch. Mit ihm sind sie den Fluss hinauf gefahren, haben über die Laichgebiete des Huchens und die Auswirkungen durch Wasserkraft gesprochen.

Danach gibt es einen Beitrag zu Wasserkraft im Balkan und dem Versuch die Flüsse dort zu schützen. Kristallklare Bäche, spektakuläre Wasserfälle, tiefe Schluchten, Auwälder und große Wildflüsse mit riesigen Schotterinseln zeichnen das Adernetz des Balkans aus. Um diese natürliche Flussläufe zu bewahren haben verschiedene Umweltschutzorganisationen wie River Watch, Euronatur und lokale Partnerorganisationen sich zusammengeschlossen und vor 12 Jahren die Kampagne „Rettet das blaue Herz Europas“ ins Leben gerufen. Über die Kampagne, aktuelle Entwicklungen und über die Umweltzerstörung durch Wasserkraftwerke sprach die Tagesaktuelle Redaktion mit Ulrich Eichelmann von River Watch.
Der Beitrag ist aus dem Jahr 2021 und wurde von Radio Corax anlässlich des 10jährigen Jubiläums der Kampagne aufgenommen.

Bild: Ch. Pflügl

Schreibe einen Kommentar