Ein Brigitte-Schwaiger-Literaturweg in Freistadt

Podcast
FRF-Info
  • 20231005_Info_Brigitte-Schwaiger-Literaturweg_09-52
    09:51
audio
10:25 Min.
Frauenkulturmonat März - Ankündigung Lesung: "Männer töten"
audio
06:59 Min.
Audioschnitt lernen wie ein Profi!
audio
08:01 Min.
Freistädter Frischling 2024
audio
12:48 Min.
KUPF OÖ präsentiert kulturspenden.at
audio
05:01 Min.
Zaum kochen mit dem OTELO Freistadt
audio
03:57 Min.
Selbsthilfegruppe für chronische Schmerzpatient*innen
audio
03:44 Min.
"Rickerl - Musik is höchstens a Hobby"
audio
05:00 Min.
Weihnachten in Prag - Lesung von Jaroslav Rudiš
audio
10:59 Min.
Atomkraft! Kein Ausweg aus der Klimakrise
audio
08:02 Min.
Heit kumt da Krampus

Am Sonntag, dem 08.Oktober wird der neue Brigitte-Schwaiger-Literaturweg eröffnet. Mit Unterstützung der Leaderregion Mühlviertler Kernland, der Stadtgemeinde Freistadt und regionaler Sponsor*innen hat die Brigitte-Schwaiger-Gesellschaft diesen Literaturweg in Freistadt errichtet. Der Spazierweg verspricht vielfältige Stationen durch und rund um die Stadt und porträtiert das literarische aber auch künstlerische Schaffen von Brigitte Schwaiger.

Alexandra Grill ist Obfrau des Kulturvereins Brigitte-Schwaiger-Gesellschaft und spricht im Interview über mehr Details. Der Treffpunkt ist um 16:00 in der Brigitte-Schwaiger-Gasse.
Die gemeinsame Begehung des Literaturwegs wird musikalisch untermalt und ab 18:00 findet der Festakt im Salzhof statt.

Nähere Informationen finden Interessierte unter www.brigitte-schwaiger.at

Schreibe einen Kommentar