#452 Rundfunk wird 100 Jahre

Podcast
Radio DARC
  • DARC-Radio-452-08102023-59min
    59:23
audio
59:19 Min.
#472 Dokufunk, das Amateurfunk- Funk- und Radio-Archiv
audio
59:20 Min.
#471 Mensch den Maschinen ausgeliefert? Transistor in Atomgröße
audio
59:20 Min.
#470 Herr MILLS, Funkamateur - und Erfinder des NTP-Protokolls
audio
59:19 Min.
#469 Mondschallplatte, Laser-Kommunikation und kosmische Hintergrundstrahlung
audio
59:19 Min.
#468 Magie des Radios, des Rundfunks
audio
59:19 Min.
#467 Welt-Funkkonferenz Dubai, 2023
audio
59:20 Min.
#466 Künstliche Intelligenz macht Radio!
audio
59:20 Min.
#465 Chaos Computer Club - Kongress 37C3, Hamburg
audio
59:20 Min.
#464 (Funk)technischer Rückblick auf 2023: Jahrestage, Jubiläen, Ereignisse
audio
59:20 Min.
#463 Weihnachtsmann bittet Funker um Unterstützung

Der Rundfunk wird genau 100 Jahre alt. Am 29. Oktober 1923 starteten im Berliner VOX-Haus die ersten regelmäßigen Radiosendungen in Deutschland.

Das Radio krempelte das Leben der Menschen gewaltig um, es war eine technische Revolution.

Um jedoch die technischen Entwicklungen rund um den Rundfunk zu verstehen, muss man einen Blick zurück in die Vergangenheit werfen. Einen solchen eröffnet Ihnen heute wieder unser Newcomer-Autor TJORVEN MOSER aus Hamburg in einer weiteren Episode zum Thema: „Rundfunktechnik im Wandel“.

Eva-Maria beleuchtet dazu Feinheiten der Mittelwellen-Technik

 

VERSCHLAGWORTUNG:

  • 100 Jahre Rundfunk in Deutschland
  • Mittelwellen-Technik
  • Wellenpläne

 

FOLGENDE MUSIKTITEL WERDEN IN DIESER SENDUNG GESPIELT:

  • Chris Farlowe – Baby Baby you´re out of time
  • Chris Andrews – Carole OK
  • Marlene Dietrich – Lily Marleen
  • Marlene Dietrich – Sag mir wo die Blumen sind
  • A la Carte – Radio
  • Rammstein – Radio

Schreibe einen Kommentar