Erste Ärztinnen Österreich

Podcast
Radio Freequenns div. Sendungen
  • Apropos Frauen 2023.10.14 - Erste Aerztinnen Oesterreich
    59:20
audio
1 Std. 01 Sek.
Weiblichkeit im Tangotanz
audio
1 Std. 01 Sek.
Weiblichkeit im Tango
audio
05:26 Min.
Bauernmarkt Liezen - Schwarzl
audio
51:26 Min.
Leitspital Bezirk Liezen – Quo vadis? - und andere Gesundheitsthemen
audio
2 Std. 00 Sek.
Schwer-„Metal“ auf Radio Freequenns – Nr13
audio
52:35 Min.
Diotimas Gedankenwelt
audio
1 Std. 38:11 Min.
In Concert_Nacht des Fado 2024 Feb
audio
14:41 Min.
Marktgeflüster_2024.02.08
audio
1 Std. 59:57 Min.
EMC-BPM
audio
55:08 Min.
Niemandsland: ROANOKE ISLAND - Die verschwundene Kolonie

Aufzeichnung eines Vortrags von Sabine Veits-Falk vom Stadtarchiv Salzburg im Schlos Trautenfels am 22. 9. 2023.

Frauen durften in der Habsburger Monarchie erst ab dem Jahr 1900 Medizin studieren. Doch schon in den 1860er Jahren absolvierte eine kleine Gruppe von Frauen ein Medizinstudium in der Schweiz und übte in unterschiedlichen Positionen und Teilbereichen der Medizin ihren Beruf aus. Diese Pionierinnen stehen gemeinsam mit den ersten Frauen, die in Graz als Ärztinnen praktizierten und das Berufsbild der Ärztin nachhaltig prägten, im Mittelpunkt des Vortrags.