backflash4ward – 116: Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl

Podcast
backflash4ward – Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl
  • backflash4ward-116
    53:00
audio
53:00 Min.
backflash4ward - 131: Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl
audio
53:02 Min.
backflash4ward - 130: Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl
audio
53:00 Min.
backflash4ward - 129: Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl
audio
52:57 Min.
backflash4ward - 128: Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl
audio
52:58 Min.
backflash4ward - 127: Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl
audio
53:02 Min.
backflash4ward - 126: Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl
audio
52:59 Min.
backflash4ward - 125: Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl
audio
53:01 Min.
backflash4ward - 124: Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl
audio
53:01 Min.
backflash4ward - 123: Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl
audio
53:00 Min.
backflash4ward - 122: Das generationsübergreifende Musikradio mit Paul Sandhofer und seinem Vater Gerald Schlattl

Diese eklektische Playlist entführt dich auf eine musikalische Reise durch verschiedene Jahrzehnte und Stile. Beginnend mit „30 Seconds To Mars – Night To The Hunter,“ nimmt dich der raue, emotionale Gesang mit auf eine Reise in die Tiefen der Nacht. Die dunkle Atmosphäre wird durch „Pinpilinpussies – Noventas“ verstärkt, ein Stück, das einen Hauch der 90er Jahre einfängt und gleichzeitig eine moderne Note hinzufügt.

Dann wirst du von „T. Rex – Metal Guru“ in die Welt des Glam-Rocks entführt, mit seinem unwiderstehlichen Groove und seinem charismatischen Gesang. Ein Übergang in eine entspannte Stimmung erfolgt mit „The Doobie Brothers – Listen To The Music,“ einem zeitlosen Klassiker, der zum Mitsingen einlädt.

Die Playlist führt dich weiter mit „Rolling Stones – Sweet Virginia,“ einem Lied, das den Charme der Südstaaten einfängt. Die rockige Energie steigert sich mit „Raspberries – Go All The Way,“ einem unvergesslichen Rock’n’Roll-Hit.

Dann ändert sich die Stimmung, wenn „Sofia Portanet – I Trust“ mit einer Mischung aus New Wave und Indie-Pop aufwartet. Die fröhliche Leichtigkeit von „Paul Simon – Me And Julio Down By The Schoolyard“ bringt einen Hauch von Folk und akustischer Freude.

Du tauchst in eine „Half Silence“ mit „Loma“ ein, einem atmosphärischen und introspektiven Stück, gefolgt von „Metric – Stay Alive,“ das mit seinen elektronischen Klängen und kraftvollen Lyrics die Playlist aufregend abschließt.

Diese Playlist ist eine klangliche Zeitreise, die eine breite Palette von Genres und Stimmungen abdeckt, von der Dunkelheit der Nacht bis zur Helligkeit des Tages. Lass dich von dieser musikalischen Vielfalt inspirieren und entdecke neue Facetten der Musik.

Schreibe einen Kommentar