Predstavitev podkasta I Einführung in den Podcast Mejašinji I Grenzgängerinnen

Podcast
AGORA Divan
  • Predstavitev podkasta Mejašinji I Grenzgängerinnen
    23:52
audio
34:02 Min.
O rastlinski prehrani I Pflanzenbasierte Ernährung
audio
29:05 Min.
Ausstellung I Razstava Dve šoli Matjaža Gederja
audio
24:40 Min.
O spolnih stereotipih z Metko Mencin-Čeplak
audio
29:07 Min.
Zgodbe iz Perzije I Geschichten aus Persien
audio
29:34 Min.
Mario Horvat: „Dvojezičnost je nekaj enkratnega” I „Zweisprachigkeit ist etwas Einzigartiges”
audio
27:58 Min.
Pohod ob svetovnem dnevu mokrišč I Wanderung zum Welttag der Feuchtgebiete
audio
17:57 Min.
VINOTOUR pohodi 2024
audio
13:12 Min.
KuM Eibiswald 2024
audio
28:21 Min.
Kürbis Wies Jahresprogramm 2024
audio
11:27 Min.
Frauen Leben Freiheit - Ghazal Ashrafian

Ko se učimo tujega jezika, s tem spoznavamo tudi kulturo, zgodovino in zgodbe ljudi, ki ga govorijo. Ob učenju osvajamo nov način razmišljanja in s tem bogatimo svoj svet. Jeziki nas povezujejo in prepletajo naše življenjske poti. Vse našteto je osnovna premisa novega podkasta Mejašinji I Grenzgängerinnen, ki mu bo moč slediti na naših radijskih valovih in ki nastaja pod okriljem Pavlove Hiše iz Laafelda I Potrne. Prispevek o jezikovnem tečaju v obliki dvojezične radijske igre, ki sledi zgodbi nemško govoreče matere in slovensko govoreče hčerke, je pripravila Nika Škof. Izvedeli boste, kaj podkast ponuja, kdaj mu lahko prisluhnete in se naučili ali obnovili nekaj slovenskih in nemških besed.

 

Wenn wir eine Fremdsprache lernen, erfahren wir auch etwas über die Kultur, die Geschichte und die Geschichten der Menschen, die diese Sprache sprechen. Dabei lernen wir eine neue Art zu denken und bereichern unsere Welt. Sprachen verbinden uns und verflechten unsere Lebenswege. All dies bildet das Herzstück des brandneuen Podcasts „Mejašinji I Grenzgängerinnen“, der demnächst auf unserer Frequenz verfügbar sein wird. Dieses Projekt wird unter der Schirmherrschaft des Pavel Hauses in Laafeld I Potrna produziert. Der Beitrag von Nika Škof erzählt die Geschichte dieses Sprachkurses in Form eines zweisprachigen Hörspiels, das die Beziehung zwischen einer deutschsprachigen Mutter und ihrer slowenischsprachigen Tochter beleuchtet. Hören Sie unbedingt zu, um herauszufinden, welche einzigartigen Inhalte der Podcast zu bieten hat. Sie erfahren nicht nur, wann Sie ihn hören können, sondern haben auch die Gelegenheit, einige slowenische und deutsche Wörter zu erlernen oder Ihre Kenntnisse in diesen Sprachen aufzufrischen.

Schreibe einen Kommentar