20231026 Erziehungsanstalt Kirchberg am Wagram (Teil 3) – Rudolf Mydza (Betroffener)

Podcast
Walkers on Air
  • 20231023-Kirchberg3-Rudi
    119:35
audio
1 Std. 58:17 Min.
20240523 Gerald Gardner-Gründer des Wicca
audio
1 Std. 56:55 Min.
20240425 Die Lieblingsmusik von Walkers on Air
audio
2 Std. 16 Sek.
20240328 Sprachen (Von und mit Dagaz)
audio
1 Std. 57:36 Min.
20240222 Erziehungsanstalt Kirchberg am Wagram (Teil 4) - Herrr H. (Betroffener)
audio
1 Std. 58:17 Min.
20240125 Das Islandpferd - Viking Power mit 5 Gängen
audio
1 Std. 55:50 Min.
20231228 Die Jahresendsendung-Unsere Lieblingsmusik
audio
1 Std. 57:04 Min.
20231123 Runen-Ein Nachruf auf Dagaz
audio
1 Std. 57:27 Min.
20230928 Im Zaubergarten von Jolanda Richter und Stephan Wolf
audio
2 Std. 07:19 Min.
20230824 Erziehungsanstalt Kirchberg am Wagram (Teil 2) -Interview mit Wolfgang Giegler

Die Erziehungsanstalt war eine Außenstelle von Kaiserebersdorf und bis in die 1970er-Jahre ein Ort für die Heimkinder, der mit Gewalt, Psychoterror und Zwangsarbeit verbunden war. Es brauchte 40 Jahre um den langen Weg der Aufarbeitung zu gehen der bis heute andauert. Dies ist der dritte Teil einer Sendereihe, die sich mit diesem Erziehungsheim befasst.
Für den heutigen Teil durften wir Herrn Rudolf Mydza interviewen, er ist Betroffener und war im Erziehungsheim interniert. Er hat sich bei uns gemeldet und hat sich bereit erklärt, uns zu erzählen, was ihm damals als Jugendlicher widerfahren ist, mit Gewalt, Psychoterror und Zwangsarbeit und wie diese traumatische Erfahrung sein Leben nachhaltig verändert hat.

Wenn sich unter unseren Hörerinnen und Hörern jemand befindet, der auch durch die Unterbringung in Kirchberg betroffen war, ersuchen wir, sich bei uns, natürlich vollkommen vertraulich, zu melden. Wir werden keine Namen nennen, außer auf eigenen Wunsch.

Schreibe einen Kommentar