#457 Piratensender

Podcast
Radio DARC
  • DARC-Radio-457-12112023-59min
    59:21
audio
59:20 Min.
#471 Mensch den Maschinen ausgeliefert? Transistor in Atomgröße
audio
59:20 Min.
#470 Herr MILLS, Funkamateur - und Erfinder des NTP-Protokolls
audio
59:19 Min.
#469 Mondschallplatte, Laser-Kommunikation und kosmische Hintergrundstrahlung
audio
59:19 Min.
#468 Magie des Radios, des Rundfunks
audio
59:19 Min.
#467 Welt-Funkkonferenz Dubai, 2023
audio
59:20 Min.
#466 Künstliche Intelligenz macht Radio!
audio
59:20 Min.
#465 Chaos Computer Club - Kongress 37C3, Hamburg
audio
59:20 Min.
#464 (Funk)technischer Rückblick auf 2023: Jahrestage, Jubiläen, Ereignisse
audio
59:20 Min.
#463 Weihnachtsmann bittet Funker um Unterstützung
audio
59:21 Min.
#462 Schüler funken mit der ISS Weltraumstation

In diesem Jahr feiert der Rundfunk in Deutschland ja seinen 100-ten Geburtstag.

Eines der prägendsten Kapitel seiner nunmehr langen Geschichte waren die sogenannten Piratensender. Vor allem in den 1970er Jahren begannen sie, den etablierten Anstalten gehörig Konkurrenz zu machen. Mit flotter und angesagter Musik zogen Sie bald ein Millionenpublikum an. Wir beleuchten diese aus heutiger Sicht etwas seltsam anmutende Geschichte nochmal etwas genauer für Sie.

 

Dazu hören Sie Beiträge über die „Science Days“ im Europapark Rust und die Bedeutung des Amateurfunks für die Förderung von MINT-Fächern

 

VERSCHLAGWORTUNG:

  • 100 Jahre Rundfunk in Deutschland
  • Piratenradios
  • Senden ohne Lizenz
  • Science Days
  • Amateurfunk für MINT

 

FOLGENDE MUSIKTITEL WERDEN IN DIESER SENDUNG GESPIELT:

  • Jimmy Cliff – Viet Nam
  • ABBA – Happy Hawaii
  • Mi Amigo Boys – Mi Amigo Radio
  • Les Reed Orchestra – Man of Action
  • T.O.Y. – Space Radio
  • ENYA – Silver Inches

Schreibe einen Kommentar