Eine kurdische Rahmentrommel rund um die Welt – Dhaf-Maestro Hamid Reza Ojaghi im Gespräch

Podcast
WUK Radio
  • Dhaf_final
    27:00
audio
27:00 Min.
SpotNature
audio
25:33 Min.
Vanishing Structures. Politiken des Verschwindens
audio
27:00 Min.
Sorgearbeit im Zentrum - Los cuidados en el centro
audio
27:00 Min.
Jahresprogramm von Intakt 2024
audio
26:58 Min.
WUK-Radio: Konzertreihe „Stille führt"
audio
26:55 Min.
WUK Radio: Kleine Studie von Christine Johanna Ulm
audio
27:00 Min.
WUK-Radio: Theaterweiber – wo Frauen die Hauptrolle spielen
audio
27:00 Min.
Kayak-Selbstbau-Kurs im WUK
audio
27:00 Min.
Breaking Social – Können wir uns die Reichen leisten?
audio
23:20 Min.
Buchpräsentation Feminizide

Die beiden WUK Redakteurinnen Andrea Hiller und Helga Neumayer absolvierten bei einem mittlerweile sehr bekannten DAF Spieler aus dem Iran, Hamid Reza Ojaghi, einen Kurs und sprachen mit ihm über seine langjährige Lehrtätigkeit an der Musik-Universität Wien, wie er zur Musik fand und was er an seine Schüler*innen weitergibt.

Schreibe einen Kommentar