Franz Steinegger KHS#24

Podcast
Freequenns Infopoint
  • FQ Infopoint 2024.02.02 - Steinegger_KHS24
    21:23
audio
40:43 Min.
Infopoint_2024.04.12 Trautenfels
audio
14:14 Min.
Das AMS startet am 15. April die BIZ-Lehrstellen-Powerwoche
audio
14:13 Min.
Diagnose Krebs – Ein Wort verändert alles…
audio
44:44 Min.
Polizistin sein!
audio
31:45 Min.
25 Jahre Freequenns
audio
36:25 Min.
Infopoint_Heinz Treschnitzer
audio
33:15 Min.
Graphic Novel Ausstellung - VERBORGEN IM FELS - von Simon Schwarz
audio
46:05 Min.
Tierärztin Dr. Katrin Schneider im Gespräch
audio
39:33 Min.
Neue Heimat für die „Kunst-Galerie Lechner“ im CCW Stainach
audio
32:19 Min.
Stift Admont feiert sein 950-jähriges Bestehen - „Hurra wir leben noch!“

Interview mit dem Grundlseer Bürgermeister Franz STEINEGGER, selbst seit Jahrzehnten ‚Kultur-Motor‘ im Steirischen Salzkammergut (Stichwort: „Sprudel, Sprudel und Musik“) und auch von Beginn an aktiv involviert in die Vorbereitungen der KHS#24 (Europäische Kulturhauptstadt Salzkammergut 2024), die am 20. Jänner unter großer Publikumsbeteiligung in Bad Ischl eröffnet wurde. Er spricht über die Intentionen des KHS-Programms zwischen Tradition und Moderne.

Mehr Info über Kulturhauptstadt: https://www.salzkammergut-2024.at/

Außerdem informiert Steinegger über die Entwicklung der Situation der Kleinbauern in Österreich und Mitteleuropa, für die er eine Initiative gegründet hat, um sie zu unterstützen und zum Weitermachen zu motivieren. Dazu wurde der Verein Landschaftspflegefonds gegründet und außerdem ein neuer Anlauf genommen, den Mikro-ÖV (Öffentlicher Verkehr im (dünn besiedelten) ländlichen Raum zu verbessern.

 

Schreibe einen Kommentar