Kundgebung „Demokratie Verteidigen“ am Linzer Hauptplatz

Podcast
FROzine
  • Beitrag Demo
    14:59
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Das Erdöl-Dilemma von Uganda
audio
49:19 Min.
ME CFS Erkrankte demonstrieren | Jugendschutz 2024
audio
55:34 Min.
“Lust auf Engagement” im FreiRaumWels | Schulsozialarbeit
audio
07:43 Min.
Beitrag: Jüdische Familiengeschichte von der vierten Generation erzählt
audio
50:00 Min.
Weltautismustag 2024
audio
15:55 Min.
Beitrag: Queere Heldin unterm Hakenkreuz
audio
32:02 Min.
Ausbau der Schulsozialarbeit in Oberösterreich
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Bosnien-Herzegowina und der Weg in die EU
audio
56:55 Min.
Antirassismus im Wahljahr 2024
audio
51:24 Min.
“Wirtschaftswachstum heißt steigende Ungleichheit”

Unter dem Motto „Demokratie verteidigen“ haben am 25. Februar in ganz Österreich erneut Kundgebungen und Lichteraktionen stattgefunden. Es wurde dazu aufgerufen, ein Zeichen gegen Rechtsextremismus und Rassismus und für Demokratie zu setzen. So auch am Linzer Hauptplatz.

Schreibe einen Kommentar