Interview mit Aljeen Hasan über ihr Buch „Unsichtbare Kriege“

Podcast
Das Radiofabrik Interview
  • Interview mit Aljeen Hasan über ihr Buch "Unsichtbare Kriege"
    42:34
audio
46:46 Min.
Friedensarbeit in Palästina & Israel
audio
24:38 Min.
Welche Rolle spielt der Kopf im (Spitzen)sport?
audio
59:17 Min.
DIE HAUSTAUBE & DER MENSCH
audio
56:01 Min.
Tauben - Ein Kurzporträt
audio
40:56 Min.
Zwangsarbeit im Pinzgau
audio
17:38 Min.
Interview mit Andreas Huber zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus
audio
54:35 Min.
Prostitution kriminalisieren?
audio
41:33 Min.
Wehrmachtsdeserteure in Goldegg - Franz Unterkirchner. Im Gespräch sein Sohn: Erhard Gassner
audio
1 Std. 21:24 Min.
Sexarbeit & Audiowalk - Beratungsstelle Pia

Sich hinsetzen, einen persönlichen Text schreiben und diesen womöglich auch noch zu veröffentlichen ist ein wahrer Kraftakt.

Aljeen Hasan hat diesen voriges Jahr auf sich genommen und im August 2023 ihr Buch „Unsichtbare Kriege“ bei Story One veröffentlicht. In dem Buch schreibt sie über ihre Flucht aus Kobane nach Österreich, über ihre ersten Schritte im Journalismus und was es bedeutet, in einem neuen Land sich zurechtfinden zu müssen.

David Mehlhart hat sich mit Aljeen Hasan im Studio der Radiofabrik getroffen und sich mit ihr über das Buch, das Schreiben an sich und Aljeens erste Schritte im Journalismus unterhalten. Und warumman Integration möglichst gschmackig gestalten muss.

Eine Kurzfassung wurde am 11.4.2024 bei unerhört! ausgetrahlt. Die ganze Sendung kann HIER nachgehört werden.

Schreibe einen Kommentar