Aufhören – Literatur zum Wochenausklang 262

Podcast
Aufhören – Literatur zum Wochenausklang
  • 20240412_Aufhören_Wagner_02_10-00
    10:00
audio
10:00 Min.
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 266
audio
10:00 Min.
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 265
audio
10:00 Min.
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 264
audio
10:00 Min.
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 263
audio
18:21 Min.
Sophie Reyer im Interview - ein Aufhören Spezial
audio
10:00 Min.
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 261
audio
1 Std. 00 Sek.
AUFHÖREN - Literatur zum Wochenausklang 260
audio
10:01 Min.
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 259
audio
10:00 Min.
Aufhören - Literatur zum Wochenausklang 258

Folge 2 von 12 mit Literatur von Astrid Wagner. Aus ihrem Buch „Rosen & Kriege – Beziehungsdramen – Reportagen einer Anwältin“; erschienen 2015 im Seifert Verlag, Wien. – „Top-Anwältin Astrid Wagner wendet sich in diesem Buch den Beziehungsdramen zu, die vor Gericht enden, sei es aus Gier, aus Rache oder aus Verzweiflung. Es sind authentische Fälle, oft mit unerwarteten Wendungen. Sie handeln von enttäuschter Liebe, von Gier und von Rache, von dunklen Familiengeheimnissen, von kranker Sexualität, vom Leben und vom Tod – wahre Geschichten, die uns alle angehen, denn niemand ist letztlich davor gefeit, von seinen Gefühlen fortgerissen zu werden.“ (Quelle: Klappentext des obgenannten Werkes)

Sendungsgestaltung und Aufnahme: Gunther A. Grasböck

Studiobearbeitung, Schnitt sowie An- und Abmoderation: Mag.a Marita Koppensteiner

Musikübergänge wurden vom Sendungsgestalter als Improvisationen am Epiano eingespielt

Kommentare sind jederzeit willkommen. Auch in Form von Anregungen.

Schreibe einen Kommentar