EU Wahl 2024 – Interview mit Thomas Waitz

Podcast
FRF-Info Spezial
  • 20240506_Info Spezial_EU-Wahlen24_Interview_Thomas Waitz_GRÜNE_9-50
    09:51
audio
11:26 Min.
EU Wahl 2024 - Interview mit Malte Gallée
audio
10:42 Min.
EU Wahl 2024 - Interview mit Sarah Wiener
audio
08:22 Min.
EU Wahl 2024 - Interview mit Claudia Gamon
audio
08:20 Min.
EU Wahl 2024 - Interview mit Alexander Bernhuber
audio
10:57 Min.
EU Wahl 2024 - Interview mit Monika Vana
audio
14:59 Min.
EU Wahl 2024 - Interview mit Roman Haider
audio
12:57 Min.
EU Wahl 2024 - Interview mit Hannes Heide
audio
34:59 Min.
Vielfalt lohnt sich!
audio
1 Std. 05:53 Min.
Katalog Release FdR 2023 - Höchste Eisenbahn

Die Wahlen zum Europäischen Parlament finden von 6. bis 9. Juni 2024 statt.

Viele politische Entscheidungen, die für Bürgerinnen und Bürger der 27 Mitgliedstaaten verbindlich sind, werden nicht in den jeweiligen Hauptstädten, sondern im Parlament in Brüssel oder Straßburg getroffen. Damit Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger nicht über unsere Köpfe hinweg agieren, gibt es die Möglichkeit alle 5 Jahre neue Kandidatinnen und Kandidaten zu wählen, die unsere Interessen am besten in der EU vertreten können.

Wie steht es hinsichtlich, des spürbaren Rechtsruck vieler Parteien und der bevorstehenden Wahlen um die Zukunft Europas? Mit welchen Herausforderungen sind junge Menschen derzeit konfrontiert und wie können diese auf EU-Ebene beseitigt werden? Darauf antwortet Thomas Waitz, europäischer Abgeordneter der Grünen im Interview.

Dieses Gespräch wurde aufgenommen im EU-Parlament in Straßburg, Ende Februrar 2024. Zu dieser Zeit wurde das Renaturierungsgesetz, welches einen wichtigen Bestandteil des European Green Deals bildet, mit knapper Mehrheit beschlossen.

Schreibe einen Kommentar