Subkultur und junge Musik

Podcast
KULTradio
  • Subkultur & junge Musik in Salzburg
    32:01
audio
32:26 Min.
SUPER - Kerzenmacherei
audio
32:20 Min.
Digital Spring
audio
32:28 Min.
Demokratie verteidigen - Schwerpunkt Literatur
audio
31:33 Min.
Zukunft Rockhouse
audio
32:39 Min.
KULTURbattle TEIL 3: Ferch (Liste SALZ) versus Rupsch (NEOS)
audio
32:50 Min.
KULTURbattle TEIL 2: Schiester (Bürgerliste – die Grünen) gegen Dankl (KPÖplus)
audio
32:37 Min.
KULTURbattle TEIL 1: Auinger (SPÖ) versus Kreibich (ÖVP)
audio
31:54 Min.
Generationenwechsel in Hallein
audio
32:10 Min.
Neue Wege für den Salzburger Kunstverein

Annabell Bayer Oves von der Salzburg Club Commission und Daniel Mayrhofer, künstlerischer Leiter des Kulturvereins K.U.L.T. im Flachgau, sprechen mit Susanne Lipinski über zeitgenössische Musikkultur in Stadt und Land Salzburg.

Die Themen erstrecken sich von Corona-Nachwehen über die Forderung nach konsumfreien Räumen bis zum politisch neu gemischten Gemeinderat und Landtag in Salzburg und deren jeweiliger Einfluss auf die Sparte. Besonders hervorheben möchten wir mit dieser Sendung zwei unterschiedliche Initiativen im Segment: Zum einen machtplatz! | Für ein Haus der künstlerischen Vielfalt., eine Online-Petition für die Stadt Salzburg, die auf Unterschriften wartet. Zum anderen auf ein erfolgreiches Format, das es bereits seit 2016 gibt:  K.U.L.T. Nights. Näheres hierzu: PROJEKTE | K.U.L.T. (kult-hof.at)

Das KULTradio ist wie immer gut zu hören, jeden erste Mittwoch im Monat um 18:00 unter Radiofabrik oder auf 107,5 & 97,3 mhz. Alle KULTradio-Podcasts könnt ihr auch unter: KULTradio | cba – cultural broadcasting archive (fro.at) nachhören.

Schreibe einen Kommentar