EU-Renaturierungsgesetz – „Das ist das Beste, was die EU für den Klimaschutz je gemacht hat“, steir. Umweltanwältin Ute Pöllinger

Podcast
Freequenns Infopoint
  • Freequenns - EU-Naturierungsgestz [2024.06.28]
    27:47
audio
48:28 Min.
Kindergemeinderat
audio
20:55 Min.
Wideg - Verein zur Förderung psychosozialer Gesundheit
audio
16:10 Min.
Aufsichtspflicht über Kinder
audio
24:24 Min.
Mit LR Kornhäusl im Gespräch: Leitspital Bezirk Liezen und andere Gesundheitsthemen im Bezirk
audio
06:14 Min.
Roll over Liezen
audio
43:13 Min.
Frauenfussball
audio
05:14 Min.
GAK Kampfmannschaft trainiert in Admont
audio
13:03 Min.
Glasfasernetzausbau im Bezirk Liezen - Zwischenstand
audio
10:24 Min.
Das vermutlich beste Hotel der Welt - Kulturhauptstadt Salzkammergut 2024

Viel Reden über das neu EU-Renaturierungsgsetz, Kritiker befürchten Enteignung, viel Bürokratie und sehen unsere  Lebensversorgung gefährdet, die Befürworterargumentieren mit dem unkontrollierten Bodenverbrauch, mit der Wiederherstellung von zerstörten Naturraum, dem Artensterben und sehen auch die Lebensmittelversorgung als gefährdet

Viele Menschen fühlen sich durch die laufende Diskussion verunsichert.

Um für uns etwas mehr Klarheit in die Sache zu bringen, habe ich die steirische Landes-Umweltanwältin, Frau Mag.Mag. Ute Pöllinger, gebeten uns über das EU-Renaturierungsgesetz aufzuklären.

Schreibe einen Kommentar