ARS PUBLICA III – Kunnst Graffiti?

Podcast
artarium
  • ARS PUBLICA III - Kunnst Graffiti?
    52:49
audio
52:49 Min.
Menschliche Geschichten
audio
52:49 Min.
Wohin mit dem Hass, Sarah Bosetti?
audio
52:49 Min.
Lyrik und Jazz: Heinrich Heine
audio
52:49 Min.
Weltzeit zum Totschlagen
audio
52:49 Min.
Zusammenhang
audio
52:48 Min.
Aphrodite's Child & Peter Gabriel (Sendung)
audio
1 Std. 18:49 Min.
Aphrodite's Child - 666 (Album)
audio
52:49 Min.
Palmen Unter
audio
52:49 Min.
Aus einer Zeit vor unserer Zeit
audio
59:30 Min.
Die Heartgun Premiere +

Die Sendung besucht die neue SubArt-Gallery in der Unterführung Alpenstraße, präsentiert zwei junge Künstler aus einer sehr speziellen Community und erkundet die Entwicklung moderner Wandmalerei.

Letztere ist nicht nur in dieser Stadt zunächst einmal eine verschlafene, wie nebenstehendes Bild deutlich zeigt. Wer in einer verbrunzten und seit Jahren nicht einmal mehr beplakatierten Unterführung an die Wand malt, begeht im strafrechtlichen Sinn eine Sachbeschädigung.

Im künstlerischen und moralisch-politischen Sinn jedoch leistet man einen wesentlichen Beitrag zur demokratischen Festigung des Gemeinwesens. Mit einer Kunst- und Ausdrucksform, die polarisiert? Kommt schon drauf an, ob der Style nur im Bild oder Stil auch im Leben ist.

Und genau da kommt das Wesen dieser kreativen Crews zum Tragen, Konflikte in friedlicher Selbstorganisation zu lösen und inspirierende Kommunikationsmodelle erfolgreich anzuwenden. Wer kann Interesse daran haben, derartiges pauschal zu verteufeln? Willkommen im Untergrund!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar