Radko Pavlovec – Anti Atom Beauftragter des Landes OÖ zu Gast bei AUSgestrahlt

Podcast
AUSgestrahlt
  • Radko Pavlovec - Anti Atom Beauftragter des Landes OÖ zu Gast bei AUSgestrahlt
    43:44
audio
55:15 Min.
Energiekrise und Atomkraft _ ein Bogen von Wahrheit, Panikmache und Lügen _ mit Wiener Plattform Atomkraftfrei
audio
1 Std. 00 Sek.
AUSgestrahlt - kleine modulare Reaktoren (SMR)
audio
1 Std. 00 Sek.
Tickende Bomben... _ Interviews mit Experten
audio
59:59 Min.
Gas, Strom, Sprit und ein grünes Mascherl für Atom
audio
1 Std. 00 Sek.
AUSgestrahlt: Explodierende Strompreise
audio
59:59 Min.
Taxonomieverordnung, Energiewende, Ukrainekrieg, ...
audio
1 Std. 00 Sek.
Explodierende Strompreise – Gründe und Hintergründe
audio
54:08 Min.
Skandalentscheidung in Brüssel - Atomenergie wird nachhaltig ...
audio
41:21 Min.
Skandalöser Vorschlag der EU-Kommission – Atomenergie soll grün werden
audio
1 Std. 00 Sek.
COP 26 – UN Klimakonferenz in Glasgow

AUSgestrahlt vom 13.Juli 2010
Radko Pavlovec – Anti Atom Beauftragter des Landes OÖ spricht über die einseitige Beendigung des UVP-Verfahrens (Umweltverträglichkeitsprüfung) zum Ausbau des AKW Mochovce.
Das AKW Mochovce soll mit Baugenehmigung aus den 80ern ohne Containment fertiggebaut werden. Die Umweltverträglichkeitsprüfung hat die Slowakei ohne Zustimmung Österreichs einseitig beendet. Das Umweltministerium mit Minister Nikolaus Berlakovich hat sich zwar empört darüber und den slowakischen Botschafter des Außenministeriums zur Klärung eingeladen, aber konkrete diplomatische Maßnahmen und Konsequenzen sind dagegen bis jetzt ausgeblieben.

Sendungsgestaltung: DI Manfred Doppler, Elfriede Guttenbrunner
Technik: Sandra Hinum

Schreibe einen Kommentar