Die Invasion der Barbaren

Podcast
FROzine
  • Die Invasion der Barbaren
    09:55
audio
1 Std. 00 Sek.
Weltempfänger: UEFA Euro 2024
audio
56:08 Min.
EU-Klimapolitik - wie geht's nach der Wahl weiter?
audio
10:39 Min.
Geplante A26 bringt laut Initiative keine Verkehrsentlastung
audio
58:40 Min.
Friedensarbeit im Globalen Süden
audio
50:00 Min.
Sexualpädgogik in der Schule
audio
21:45 Min.
EU-Klimapolitik nach der Wahl
audio
19:42 Min.
Windkraft im Mühlviertel - Ja oder Nein?
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Todesstrafen 2023
audio
1 Std. 06 Sek.
EU-Wahl: Deep Fakes und Künstliche Intelligenz im Wahljahr
audio
50:00 Min.
EU-Wahl: Klimastreik, Medien und Kommunikation

Der Film „Die Invasion der Barbaren“ von Denys Arcand ist die Fortsetzung seines kultisch verehrten Welterfolgs „Der Untergang des amerikanischen Imperiums“. Der lebensfrohe und sexbesessene Geschichtsprofessor Rémy ist an Krebs erkrankt. Um ihm seinen Tod so angenehm wie möglich zu gestalten, versammelt sein Sohn Sebastièn die engsten Freunde seines Vaters nochmals um das Krankenbett.

Schreibe einen Kommentar