FM@dia – Gäste aus Südafrika und Burundi

Podcast
FROzine
  • FM@dia - Gäste aus Südafrika und Burundi
    12:43
audio
50:05 Min.
Höhlentier des Jahres 2023
audio
05:49 Min.
"Wer ist der rechteste Politiker im Land?"
audio
50:00 Min.
Klimakrise abwenden
audio
50:10 Min.
Im Antifaschismus geeint
audio
59:50 Min.
Illegale Pushbacks
audio
59:50 Min.
Klimacheck bei Parteien
audio
09:38 Min.
Zum Gedenken an die Opfer des Holocaust
audio
19:35 Min.
NÖ-Landtagswahl: "Parteien im Klimacheck"
audio
10:34 Min.
Klimawahl 2023 in Niederösterreich
audio
21:46 Min.
Artenvielfalt in Gefahr

Am 12.Juni im Rahmen des FM@dia Forum in Freistadt zu Gast im Salzhof waren unter anderen Brenda Leonhard von Bush Radio in Kapstadt/ Südafrika und Adrien Sindayigaya aus Burundi.
Im Anschluß an den Panel: „Grenzüberschreitende Medien und Lokalentwicklung“ waren die beiden im Gespräch mit Sandra Hochholzer von Radio FRO in Linz.
——–
On the 12th of June continued the second part of the FM@dia Forum, which startet on the 10th and the 11th of June in Prag.
The location was the Salzhof and for the panel:“Cross Border Media and Local Development came two special guests to Upperaustria: Brenda Leonhard from Capetown in Southafrica and Adrien Sindayigaya from Burundi. After the panel they gave an interview to Sandra Hochholzer from Radio FRO in Linz.

Schreibe einen Kommentar