„Neu-Land“ – eine Veranstaltung des Agenda-Teams „Miteinander der Kulturen“ in Windhaag bei Freistadt

Podcast
Open Space – im Freien Radio Freistadt
  • 20131121_neu-land_leopoldine-u-karin-traxler_mazen-muna_fatina-saleh_cba_21-36
    21:37
audio
58:15 Min.
Armin Bardel - SongBook: Spieglein, Spieglein
audio
1 Std. 22:02 Min.
Vielfalt Süditalienische Musik
audio
1 Std. 00 Sek.
Bluesbüroradio im März
audio
50:35 Min.
The Hustle Behind Sport #02
audio
1 Std. 04:15 Min.
FRF Studiosession: Graflmayr Ofn
audio
1 Std. 57:52 Min.
Armin Bardel – Künstler, Photograph, Songwriter
audio
42:15 Min.
Mittelschule Rainbach - Hobbies, Hobbies, Hobbies!
audio
1 Std. 15:41 Min.
Train Songs
audio
1 Std. 22:03 Min.
Vielfalt Viola da Gamba
audio
1 Std. 23:53 Min.
Reckon Death

Die beiden syrischen Künstler Fatina Saleh und Mazen Muna leben als Asylwerber in Windhaag. Sie versuchen, auch in dieser schwierigen Situation künstlerisch tätig zu sein: Fatina, die ausgebildete Tänzerin, und Mazen, der Lehrer für Schauspiel und Pantomime.

Gemeinsam mit dem Musiker und Sänger„Beda mit Palme“ arbeiten sie an einem abendfüllenden Programm, das sie am 30. November 2013 in Windhaag zur Aufführung bringen. Eine großartige Kostprobe ihres Könnens gaben die beiden bereits bei einer Veranstaltung im März dieses Jahres in Windhaag und bei einem Auftritt beim „Tag des Tanzes“ im neuen Musiktheater in Linz.

Leopoldine und Karin Traxler vom Agenda Team „Miteinander der Kulturen“ und die beiden Künstler Fatina Saleh und Mazen Muna waren im Freien Radio Freistadt zu Gast und stellten das Projekt vor.

Schreibe einen Kommentar