Midia Ninja stories from the street

Podcast
FROzine
  • 2014.06.12_1800.10-1850.10__FROzine
    49:53
audio
49:19 Min.
ME CFS Erkrankte demonstrieren | Jugendschutz 2024
audio
55:34 Min.
“Lust auf Engagement” im FreiRaumWels | Schulsozialarbeit
audio
07:43 Min.
Beitrag: Jüdische Familiengeschichte von der vierten Generation erzählt
audio
50:00 Min.
Weltautismustag 2024
audio
15:55 Min.
Beitrag: Queere Heldin unterm Hakenkreuz
audio
32:02 Min.
Ausbau der Schulsozialarbeit in Oberösterreich
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Bosnien-Herzegowina und der Weg in die EU
audio
56:55 Min.
Antirassismus im Wahljahr 2024
audio
51:24 Min.
“Wirtschaftswachstum heißt steigende Ungleichheit”
audio
59:50 Min.
Social Media Nutzung von Jugendlichen | Jugend und Politik

Heute steht in der zweiten Hälfte der Sendung wieder ein Mediengespräch am Programm. Driade Aguiar von der brazilianischen Gruppe Midia Ninja ist gemeinsam mit Gabriele Kepplinger zu Gast. Wir diskutieren über alternative Berichterstattung und Medien.
Davor:
Wirtschaftslehre muss sich ändern – denn Wirtschaftsstudierende rufen zu einer Änderung in der Lehre auf – wichtig ist eine Vielfalt der Sichtweisen auf die wirtschaftlichen Realitäten.
Und ein Beitrag zum Tag der Pressefreiheit, mit einem Fokus auf die 2006 ermordete Journalistin Anna Politkovskaja
_____________

 

“Die Wirtschaftslehre muss sich ändern!” – Wirtschaftsstudierende rufen zu einer Änderung der Lehre auf

Wie über die Wirtschaft gedacht und geredet wird hat starken Einfluss auf die anderen Teile der gesellschaftlichen Realtität. Trotzdem gibt es gerade in der Wirtschaft viele Zugänge, die vielleicht neutral daher kommen, aber eigentlich ideologisch sind. Auch Wirtschaftsstudierende sehen dieses Problem. Sie rufen jetzt international zur Veränderung der Wirtschaftslehre auf. Beitrag von Radio Helsinki

Tag der Pressefreiheit

Jedes Jahr findet am 3. Mai der Tag der internationalen Pressefreiheit statt. 1994 von der Unesco ins Leben gerufen um auf Misstände der freien Berichterstattung hinzuweisen. Zu diesem 20jährigen Jubiläum zeigt Kinovisieon im Cinematograph heute Abend eine Dokumentation über die 2006 ermordete Journalistin Anna Politkovskaja. Einleitend spricht die Slawistin Eva Binder von der Uni Ibk über die Medienfreiheit in Russland. Dominic Kneissl traf Eva Binder vorab, für das Hörlabor.  Beitrag zum internationalen Tag der Pressefreiheit. Gestaltung Radio Freirad / Hörlabor

FROzine LIVE Mediengespräch

MIDIA NINJA ist eine Gruppe von sogenannten Guerilla-Reportern in Brasilien, die seit 2013 zu einem nationalen Medienphänomen herangewachsen sind. Mit ihrer alternativen und unabhängigen Berichterstattung sind junge Leute Tag für Tag und Nacht für Nacht in brasilianischen Städten unterwegs, um von aktuellen sozialen und politischen Ereignissen unzensuriert zu berichten. Ohne die „Medien-Ninjas“ sagen viele wären mache Protestbewegungen in Brasilien bereits erlahmt… Heute zu Gast Driade Priscila Faria Aguiar (Midia Ninja), Gabriele Kepplinger (DORFTV)
Sprache: Englisch

Schreibe einen Kommentar