Die Welt im Orden

Podcast
FROzine
  • Die Welt im Orden
    29:34
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Stimmen anlässlich der Klimakonferenz COP28
audio
50:00 Min.
Was machen Hebammen?
audio
59:50 Min.
Ziviler Ungehorsam für den Klimaschutz
audio
59:50 Min.
Wie stoppt man Männergewalt?
audio
52:53 Min.
Demo gegen Gewalt an Frauen | 25 Jahre FROzine
audio
15:47 Min.
Beitrag: Demo gegen Gewalt an Frauen
audio
33:47 Min.
Beitrag: 25 Jahre FROzine, Sandra Hochholzer im Gespräch
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Wandel der zapatistischen Autonomie in Chiapas
audio
50:21 Min.
Kollaboration statt Konkurrenz – Teil2
audio
10:45 Min.
Neue Antisexismuskampagne des Frauenbüros Linz

Die Welt im Orden

Der Superior (= der Obere) der Linzer Jesuiten, Pater Heinz Urban, gibt einen sehr persönlichen und offenen Einblick in die Welt des Ordens.

Einigen Straßeninterviews, die sehr klischeehafte Meinungen über die Welt der katholischen Orden wiedergeben, steht ein ausführliches Interview mit Pater Urban gegenüber. Bei einer Führung durch seinen Wohnsitz in der Domgasse 3 und in einem persönlichen Gespräch erzählt er ausführlich vom Tagesablauf der Ordensleute, der Organisation ihres Alltags, von Vor-und Nachteilen des Ordenslebens, von seinen Gründen für den Eintritt in den Orden und über persönliche Krisen. Er spricht auch sehr offen und realistisch
über die kürzlichen Skandale in St.Pölten und analysiert die Ursachen, die er im Zölibat und einer unterdrückten Sexualität sieht.
Er vermittelt glaubwürdig und authentisch, dass Ordensleute Menschen wie du und ich sind, die sich lediglich einer anderen Lebensform verschrieben haben.

Von Alice Zettl, Edith Stauber, Hannelore Leindecker

Schreibe einen Kommentar