Wie sozial ist Österreich? – Ein Kamingespräch zum Thema „Nächstenliebe“

Podcast
FROzine
  • 20141127_Greil_FRO_Caritas_Kamingespraech
    15:12
audio
50:11 Min.
"Woher kommst du wirklich?"
audio
12:02 Min.
Flashmob gegen Femizide in Linz
audio
44:16 Min.
Graffiti gegen Schmierereien
audio
59:50 Min.
Das EU-Parlament nach der Wahl
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Parlamentswahlen Frankreich 2024
audio
55:35 Min.
Demo gegen AMS Kürzungen
audio
58:15 Min.
Linzpride 2024
audio
50:11 Min.
Widerstand gegen die ostafrikanische Rohölpipeline (EACOP)
audio
1 Std. 04:54 Min.
YOUnited – Queerer Jugendtreff in Linz
audio
25:55 Min.
Technologien für Menschen mit Behinderungen

Am Dienstag, 11. November 2014 luden der OÖ Presseclub und das OÖ Journalistenforum zum jährlichen Kamingespräch mit der diesjährigen Frage nach dem sozialen Österreich. Zu Gast waren Msgr. DDr. Michael Landau, Präsident der Caritas Österreich und Franz Kehrer MAS, Caritas-Direktor der Diözese Linz. Michaela Greil war für FROzine in den Räumlichkeiten des OÖ Kulturquartiers vor Ort.

Ob aktuelle Flüchtlings- und Asyldebatte, die Unterbringung von Menschen mit Behinderungen oder konkrete Herausforderungen im Kontext Armut innerhalb Österreichs, „Wie sozial ist Österreich?“ war die zentrale Frage des Abends mit Fokus auf Oberösterreich und die Welt.

 

Weitere Infos: www.caritas.at

Beitragsgestaltung/Redaktion & Moderation: Michaela Greil

Fotonachweis: (C) 2014 Michaela Greil/MIG-Pictures e.U.

Bilder

141111_Michaela Greil-MIG-Pictures e.U._Caritas_01_2923
900 x 600px

Schreibe einen Kommentar