VON UNTEN Nachrichten aus den Freien Radios vom 17.9.2015

Podcast
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • Gesamt_NadFR_17_09
    28:21
audio
30:00 Min.
Anklagen gegen Iuventa Crew fallengelassen | Protest gegen Tesla
audio
30:01 Min.
Menschenrechtsorganisationen verklagen Niederlande | Verschwörungsmedium Auf1 verschwindet aus dem Fernsehen
audio
27:42 Min.
AK-Wahl | Launischster April seit Beginn der Messgeschichte | Essbare Stadt
audio
30:00 Min.
„Man will uns ans Leben“ – 30 Jahre Bombenterror
audio
28:14 Min.
WH: Fossile Werbung und der Grazer Verein Werbefrei
audio
30:00 Min.
Antirepressionsbüro-Meldestelle für Polizeigewalt | Urlaub und Radio beim Radiocamp am Bodensee
audio
29:51 Min.
„Menschen die in jedem Wohnungslosen einen Kriminellen wittern, sind mitverantwortlich für das Problem“
audio
29:07 Min.
Angriffe gegen Presse - FPÖ in Wien | Mehl, Gries und Beton – Die Rösselmühle als Ort der Erinnerung | Hall Of Beef
audio
29:45 Min.
„Man(n) tötet nicht aus Liebe!“ | Gaming und Cosplay am Weltfrauentag
audio
30:00 Min.
„Das Patriarchat soll verrecken!“ | Gender Pay Gap: Österreich fast 6% schlechter als EU-Schnitt

#EU-Grenzpolitik am Beispiel „Spanien“
Ein Hauptaugemerk der Medien lag in den vergangenen Wochen auf der Grenzpolitik Ungarns. Unvorstellbare Zustände der Flüchtlingsabwehr sind aber auch an anderen Orten in der EU anzutreffen. So etwa in Spanien – Radio Dreyeckland sprach mit dem Spanienkorrespondenten Ralf Streck über die blutige Abwehr von Flüchtlingen an den Grenzen der spanischen Kolonien Ceuta und Melilla.

#Deutsche Bundeswehr im Mittelmeer
Jan Keetman von Radio Dreyeckland erzählt den Untergang eines Flüchtlingsbootes, so wie er in türkischen Medien aufgrund einer offiziellen Untersuchung dargestellt wurde. Die deutsche Verteidigungsministerin kündigte daraufhin an, die deutsche Bundeswehr ins Mittelmeer zu senden. Ein Beitrag über Schlepperei und europäische Abschottungspolitik.

#Internationale Woche des Bedingungslosen Grundeinkommens
Das Bedingungslose Grundeinkommen ist bedingungslos, allgemein, personenbezogen, existenz- und teilhabesichernd. Damit soll ein menschenwürdiges Leben gesichert und Armut verhindert werden. Vom 14.-20. September 2015 die 8.Internationale Woche des Grundeinkommens statt. Die Nachrichtenredaktion von Radio Orange in Wien sprach mit Ulli und Klaus Sambor von der Wiener Gruppe Runder Tisch-Grundeinkommen. Informationen unter www.pro-grundeinkommen.at

Schreibe einen Kommentar