KulturTon vom 09.03.2017

Podcast
KulturTon
  • 2017_03_09_kt_galerie_schwaz_min_yoon
    30:00
audio
28:59 Min.
Büchermäuse – Lesezwerge: Lesefrühförderung in der AK-Bibliothek
audio
29:17 Min.
UniKonkretMagazin am 19.2.2024 – Pollen-KI, Europa und Diametrale Filmfestival
audio
29:20 Min.
Zeitpunkte statt Stolpersteine in Innsbruck
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin am 5.2.2024 – New Cheap Nature, Gendern in der Sprache und Mikrobiologie
audio
29:01 Min.
Auf einen Kaffee mit dem neuen Direktor der Tiroler Landesmuseen
audio
28:59 Min.
Assistenzkräfte in Kindergärten unentbehrlich, aber zu wenig beachtet
audio
28:58 Min.
Uni Konkret Magazin vom 15.01.2024 – KI-Serie startet, Pop-Kultur und 20er Straßenzeitung
audio
29:00 Min.
Wenn die Zeit in Innsbruck stillsteht...
audio
28:59 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.1.2024 – Ukrainische Autorin Tschaikowska, Flussnetzwerke und Datenextraktivismus
image
Museumsleiter auf Zeit

Min Yoon @ Galerie der Stadt Schwaz

Cosima Rainer, die Leiterin der Galerie der Stadt Schwaz, kuratierte die erste Ausstellung dieses Jahres in der Galerie, im Zuge derer diesmal die Arbeiten des Südkoreanischen Künstlers Min Yoon präsentiert werden.

In der Ausstellung in Schwaz lehnt sich der Küntler an das „Selbsthilfebuch“ Art&Fear. Observations on the Perils (and Rewards) of Artmaking von David Bayles and Ted Orland an. Das Inhaltsverzeichnis des Buches erscheint als Ausstellungsbeschreibung auf der Homepage der Galerie der Stadt Schwaz und ist als eigenständige Arbeit zu begreifen. Ähnlich diesem Konzept gestaltete er auch das Ausstellungsplakat, indem er eine Formatvorlage von Word verfremdet.
Die Ausstellungsräume selbst sind geprägt durch überdimensionale Blattimitationen als Bodenarbeiten. Zusätzlich zeigt Min Yoon einen mit Text bedruckten Bleistift, die neben kleine Ölmalereien in den Wänden der Galerie stecken.

Galerie der Stadt Schwaz


Schreibe einen Kommentar