Ökonomie gestalten – Welche Wirtschaft(sgeschichte) wollen wir künftig (erzählen)? – VUiG

Podcast
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • Ökonomie gestalten_Felber_VUiG_Karin schu
    56:20
audio
28:14 Min.
WH: Fossile Werbung und der Grazer Verein Werbefrei
audio
30:00 Min.
Antirepressionsbüro-Meldestelle für Polizeigewalt | Urlaub und Radio beim Radiocamp am Bodensee
audio
29:51 Min.
„Menschen die in jedem Wohnungslosen einen Kriminellen wittern, sind mitverantwortlich für das Problem“
audio
29:07 Min.
Angriffe gegen Presse - FPÖ in Wien | Mehl, Gries und Beton – Die Rösselmühle als Ort der Erinnerung | Hall Of Beef
audio
29:45 Min.
„Man(n) tötet nicht aus Liebe!“ | Gaming und Cosplay am Weltfrauentag
audio
30:00 Min.
„Das Patriarchat soll verrecken!“ | Gender Pay Gap: Österreich fast 6% schlechter als EU-Schnitt
audio
29:26 Min.
Tadzio Müller zu den Bauernprotesten in DL | Medico zur humanitären Situation in Gaza
audio
27:11 Min.
Tipping Points: Skillsharing für die Zukunft | Bomben gegen Minderheiten
audio
30:00 Min.
FDP und Minister Kocher blockieren EU - Lieferkettengesetz | Die Linke in Österreich – Interview mit Robert Foltin
audio
30:00 Min.
Klimaschädliche Werbung – Es geht auch ohne! | „Freiräume in der Stadt können auch von unten erkämpft werden!“

Am 14. Juni lud die Katholische Aktion Steiermark zur Frohnleichnamsakademie 2017 in das Grazer Kunsthaus. Die Katholische Aktion versteht sich als gesellschaftspolitische Denkplattform und wählte die „Ökonomie“ zum diesjährigen Themenschwerpunkt. Auch Papst Franziskus plädiert für eine Überwindung des Individualismus zugunsten des Gemeinwohls. So lag es für die Veranstalter nahe, Christian Felber zum Vortrag zu bitten. Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein alternatives Denkmodell, das Gewinnstreben und Konkurrenz durch Gemeinwohlstreben und Kooperation ersetzt.

Die Veranstaltung widmete sich der Machbarkeit dieses Modells. So referierte einerseits Christian Felber zur Gemeinwohl-Ökonomie und aus unternehmerischer Sicht sprach Infineon Vorstandsvorsitzende Sabine Herlitschka.

In dieser Sendung ist die Einleitung sowie das Referat von Christian Felber zu hören.

Mag. Christian Felber, Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie und des Projektes Bank für Gemeinwohl, Attac Österreich-Mitbegründer, sowie freier Publizist, Wien

 

Weiterführende Links:
http://www.christian-felber.at/
Gemeinwohlökonomie: https://www.ecogood.org/de/
Gemeinwohlökonomie Steiermark: https://steiermark.ecogood.org/

 

Musik: Manu Chao
„Politik Kills“
„Seeds of Freedom“
http://www.manuchao.net/news/seeds-freedom-collaboration

Schreibe einen Kommentar