KulturTon: Herz aus Stein – Solidarität mit bettelnden Menschen

Podcast
KulturTon
  • 2018_11_19_kt_beitrag_herz_aus_stein_joe_tiefenbrunner
    07:52
audio
30:00 Min.
Uni Konkret Magazin am 20.5. – Wortdenkmäler, Pop-Kultur und Ästhetik in der Musik
audio
28:59 Min.
Innsbruck liest 2024 - Bestseller-Autorin Caroline Wahl im Interview
audio
29:00 Min.
Forest Complex
audio
29:00 Min.
Innsbrucker Wortdenkmäler: Was hat Marmelade mit Nationalsozialismus zu tun?
audio
29:05 Min.
Uni Konkret Magazin am 6.5. – Christine Lavant, diskriminierende Sprache in Befunden und das w:orte Lyrikfest
audio
28:59 Min.
"Komm, sei kein Frosch" – Workshop für Kinder
audio
29:00 Min.
Faszinierende Vogelwelt neben dem Alpenzoo
audio
29:08 Min.
UniKonkretMagazin am 15.4.2024
image
Die Innsbrucker Gemeinderatswahl – historisch betrachtet
audio
29:03 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.4. – Slutshaming, Popkultur und Sexualpädagogin Corina Sauermoser

Die meisten Menschen Innsbrucks kennen die Geschichte von der Frau Hitt, der Riesenkönigin, die aufgrund ihrer Habgier in den Bergen Innsbrucks zu Stein verwandelt wurde. Ein Kunstprojekt verleiht dieser Sage nun gesellschaftspolitische Relevanz, denn es macht auf die Situation bettelnder Menschen aufmerksam. Im Gespräch ist einer der Initiatoren der Aktion: Daniel Jarosch.

Weitere Infos: aktionherzausstein.tumblr.com

Dieser Beitrag wurde im Rahmen des KulturTons vom 19.11.2018 ausgestrahlt.

Schreibe einen Kommentar