KulturTon: INN SITU – Kulturgespräch mit Hans-Joachim Gögl

Podcast
KulturTon
  • 2019_06_05_kt_kulturgespraech_goegl
    29:13
audio
29:00 Min.
Forest Complex
audio
29:00 Min.
Innsbrucker Wortdenkmäler: Was hat Marmelade mit Nationalsozialismus zu tun?
audio
29:05 Min.
Uni Konkret Magazin am 6.5. – Christine Lavant, diskriminierende Sprache in Befunden und das w:orte Lyrikfest
audio
28:59 Min.
"Komm, sei kein Frosch" – Workshop für Kinder
audio
29:00 Min.
Faszinierende Vogelwelt neben dem Alpenzoo
audio
29:08 Min.
UniKonkretMagazin am 15.4.2024
image
Die Innsbrucker Gemeinderatswahl – historisch betrachtet
audio
29:03 Min.
Uni Konkret Magazin am 1.4. – Slutshaming, Popkultur und Sexualpädagogin Corina Sauermoser
audio
29:00 Min.
Neue Dauerausstellung im Zeughaus
audio
28:59 Min.
Bewerbungscoaching speziell für Studierende

Inn Situ – Fotografie, Musik und Dialog

Seit letztem Jahr zeichnet Hans-Joachim Gögl verantwortlich für die Programmierung der Galerie im BTV-Stadtforum. Dabei setzt er auf neue fotografische Arbeiten, die in der Region und im Dialog mit ihr und ihren Menschen entwickelt werden. Über das Konzept, neue Vermittlungsformen im Kunstbetrieb, die aktuelle Ausstellung von Orly Zailer „Ahnen. Neue Portraits“ und seinen eigenen Werdegang hat er mit Michael Haupt im Kulturgespräch geplaudert.

Mehr Informationen: www.innsitu.at

Schreibe einen Kommentar