Die Pflege der Zukunft

Podcast
Tobis Musik auf Rezept
  • CR Pflege
    120:00
audio
1 Std. 54:22 Min.
Die wunderbare Welt der Klänge
audio
12:42 Min.
Interviews beim Nachtbazar #3 in St. Pölten
audio
1 Std. 35:40 Min.
Sega Megadrive on air
audio
1 Std. 28:58 Min.
Tobis Musik auf Rezept, Trauern, Tod und Hoffnung
audio
2 Std. 07:54 Min.
Tobis Musik auf Rezept - Kirsa live im Studio
audio
1 Std. 56:29 Min.
Tobi & Family - Das Magazin für die ganze Familie
audio
59:43 Min.
Tobis Musik auf Rezept - Kommunikation ist Alles !
audio
1 Std. 59:17 Min.
Tobis Musik auf Rezept - Tobi & Friends Sommermusik
audio
57:07 Min.
Tobis Musik auf Rezept - Das Monochord & Interviews Nökiss

Was bringt die Zukunft in der Pflege ?

Wo stehen wir ? Wo gehen wir hin ? Was bringt die Pflege in Zukunft ? Diskutiert mit uns.

Was sind die derzeitigen Baustellen in unserem Beruf ?
Wo können wir „kleinen“ Kräfte ansetzen um die Qualität zu optimieren ?
Ist alles besser als früher ? Oder schlechter ?

0 Kommentare

  1. Hallo Tobias,
    sehr interessante Sendung zur Pflege! Die Rahmenbedingungen sind ein großer Punkt, der Änderungen braucht. Auch die von Euch angesprochene Wertschätzung der Menschen, die Pflege leisten und somit das Image. Der Aufruf zum politisch sein gefällt mir, das ist uns ja abhanden gekommen.
    Pflege wird zu einem hohen Teil von Frauen geleistet, interessant dass in dieser Sendung sich auch wieder Männer zu Wort melden. Aber prinzipiell gut, wenn überhaupt darüber gesprochen wird 🙂

    Ich bin auch in der Pflege tätig und bei Radio Helsinki, Freies Radio Graz, Sendungsmacherin. Seit April d.J. läuft mein Projekt zum Thema Pflege: „Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen“. 1 Jahr lang Sendungen, Podien, Pflegestammtische und mehr. Projektüberblick mit allen Terminen: https://helsinki.at/news/pflegestuetzpunkt

    Das Thema Pflege sollte mM nach viel stärker in der Bevölkerung ankommen. Nicht erst, wenn mensch einen persönlichen Bedarf hat, sondern schon früher: wie wollen wir denn gepflegt werden? Und der Dialog zwischen den AkteurInnen der Pflege hat auch noch viel Luft nach oben. Hier sehe ich die Freien Radios in einer tollen Position – wir sind so FREI und machen das 🙂

    Von wem kommt die Musik – sehr schön!!
    Mit lieben Gruß
    Karin Schuster

    Antworten
    • Danke für den Kommentar. Vielleicht ergibt es sich ja das eine weitere Sendung zu dem Thema kommt dann würde ich dich (sie) gern im Studio begrüßen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar